Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0006_mist.png

12°

Bauernregel

Ist's in der ersten Augustwoche heiß, so bleibt der Winter lange weiß.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Tourentipp des VG-Bürgermeisters Thilo Becker, Höhr-Grenzhausen Touren-Art: Mountainbike-Tour “Rund um Höhr-Grenzhausen“

Grenzau

Foto: @Dominik Ketz

Verbandsbürgermeister Thilo Becker liebt es, mit dem Mountainbike durch das Kannenbäckerland zu fahren. Seine Lieblingsstrecke ist die ca. 30 km lange Tour „Rund um Höhr-Grenzhausen“.

Start- und Zielpunkt der mittelschweren, meist durch Wälder führenden Tour ist der Parkplatz in der Ortsmitte des Stadtteils Grenzau. Vor dort fährt man zunächst ein Stück ins Brexbachtal und dann über den Sängerplatz (Wanderhütte für einen kleinen Stopp - keine Bewirtschaftung) nach Höhr-Grenzhausen (Stadtteil Grenzhausen).

Weiter geht es teilweise durch die Stadt und über die als Wander- und Radweg ausgebaute alte Bahntrasse nach Hillscheid. Über den Hillscheider und Höhrer Wald ist das nächste Ziel Ransbach-Baumbach. Am Baumbacher Friedhof vorbei überquert man die Landesstraße L 307 (aufpassen!) Richtung Hilgert. Von dort geht es wieder in Richtung Höhr-Grenzhausen.

An der Schwimmteichanlage Linderhohl (Neueröffnung ab 2022) biegt man wieder in Richtung Grenzau zum Ziel. Hier gibt es einige Einkehrmöglichkeiten. Die Route führt an zahlreichen schönen Punkten entlang. Der Startpunkt liegt am Fuß der Burg Grenzau (geöffnet Samstag und Sonntag von 11 - 13 Uhr zwischen April und September) und auch im Bereich von Hillscheid findet man mit dem Limesturm und Relikten eines römischen Kleinkastells zahlreiche Erinnerungen an die Römerzeit und fährt teilweise auf dem Verlauf des Limes. 

Thilo Becker zu seiner Leidenschaft: „Immer wieder zieht es mich mit dem Rad hinaus, um die Gegend in der Verbandsgemeinde Höhr-Grenzhausen zu erkunden. Dabei kann ich diese Freizeitaktivität gleichzeitig mit dienstlichen Belangen verknüpfen, um z.B. Baustellen zu besichtigen. Hierbei bin ich nachhaltig unterwegs, ein normales Fahrrad ist mein Begleiter, kein E-Bike. Die Route geht im Abschnitt über die Montabaurer Höhe, bietet tolle Aussichten auf die Eifel, führt über Hillscheid und Höhr-Grenzhausen ins Brexbachtal und ins idyllische Grenzau.“

Informationen zu der Tour: https://bit.ly/36e96BV 


Westerwald Touristik-Service
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur 
Tel.: 02602/3001-0
mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Zurück