Wiedweg_Etappe5

Wanderwege bei Roßbach / Arnsau gesperrt – Wiedweg umgeleitet

Im Bereich Arnsau bei Roßbach / Wied gibt es Änderungen am Wanderwegenetz.

Das ehemalige Hotel Wiedfriede wurde verkauft und wird von den neuen Eigentümern als Mehrgenerationenhaus umgestaltet. Daher können die Wanderwege, die über das Gelände verlaufen, nicht weiter genutzt werden. 

Diese Sperrung betrifft vor allem den überregionalen Wiedweg. Er führt zukünftig von der Weißenfelser Ley kommend nicht mehr auf die andere Wiedseite, sondern links der Wied weiter bis nach Roßbach und am Hotel Strand-Café über die Hängebrücke. Dort trifft er auf den gewohnten Verlauf am Campingplatz Wiedschleife vorbei in Richtung Waldbreitbach. Ziel der Etappe 5 und Start der Etappe 6 sind somit nicht mehr Arnsau, sondern der Parkplatz Wiedhalle in Roßbach. 

Entsprechend wird auch die Erlebnisschleife „Basaltbogen“, eine Kombination aus Wiedweg und WesterwaldSteig angepasst. „Der Pfad direkt an der Wied war einer der schönsten Abschnitte. Allerdings wegen umfangreicher Baumfällarbeiten jetzt auch schon fast 2 Jahre gesperrt“, so Florian Fark vom Touristik-Verband Wiedtal. Der Westerwald-Verein hat den Wiedweg bereits neu markiert. Der geänderte Streckenverlauf ist über den Tourenplaner Rheinland-Pfalz sowie unter www.wiedtal.de abrufbar.

Touristik-Verband Wiedtal e.V.
Neuwieder Straße 61
56588 Waldbreitbach
Telefon 02638 – 4017
info@wiedtal.de
www.weihnachtsdorf-waldbreitbach.de


Weitere Neuigkeiten

Events 10.04.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 20.04.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 04.04.2024

Geführte E-Bike Touen 2024 – neuer Flyer der Tourist-Information ab sofort erhältlich

Erlebe den Hachenburger Westerwald auf zwei Rädern!

Details
News 26.03.2024

Touristischer Arbeitskreis präsentiert wegweisende Strategie für den Westerwald

Am vergangenen Mittwoch, 20. März 2024 versammelte sich der Touristische Arbeitskreis, bestehend aus Vertreter:innen der Kommunen, Kreise, Naturparke und des Geoparks, in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, um über die Zukunft des Westerwaldes als führendes touristisches Ziel zu beraten.

Details
Events 20.03.2024

Hachenburger Stadtspaziergang im April

Ihr seid zu Besuch in Hachenburg? Perfekt!

Details
Radfahren 19.03.2024

Neue RadBus Linie 131 im Wiedtal zwischen Roßbach und Neuwied

Der neue RadBus Wiedtal (Linie 131) fährt ab dem 1. April zwischen Roßbach / Wied und Neuwied und verbindet den Westerwald mit den Ufern des Rheins.

Details
Wandern 14.03.2024

Neue Wanderbroschüre Wiedtal & Rengsdorfer Land erschienen

Die Neuauflage der Wanderbroschüre für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist erschienen.

Details
13.03.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 23.03.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
Wandern 12.03.2024

Treffen der ehrenamtlichen Wegepaten

Über 40 ehrenamtliche Wegepaten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach trafen sich zum Jahresauftakt im Restaurant Waldblick in Oberraden.

Details
Events 11.03.2024

Erste Wir Westerwälder LandFrauen-Messe in Puderbach

Die drei Westerwälder Landfrauenverbände präsentieren sich gemeinsam.

Details
Wandern 08.03.2024

Tourist-Informationen bieten auch 2024 geführte Wanderungen an der Westerwälder Seenplatte an

Die Tourist-Information Hachenburger Westerwald und die Tourist-Information Selters laden 2024 zu zahlreichen geführten Wanderungen im Gebiet der Westerwälder Seenplatte an.

Details