Touristischer Arbeitskreis präsentiert wegweisende Strategie für den Westerwald

Am vergangenen Mittwoch, 20. März 2024 versammelte sich der Touristische Arbeitskreis, bestehend aus Vertreter:innen der Kommunen, Kreise, Naturparke und des Geoparks, in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, um über die Zukunft des Westerwaldes als führendes touristisches Ziel zu beraten.

Die Verbandsbürgermeisterin Alexandra Marzi eröffnete das Treffen mit einer herzlichen Begrüßung.

Im Zentrum des Treffens stand die mit Spannung erwartete Vorstellung der Tourismusstrategie 2024+, die von der renommierten Agentur Kohl + Partner aus Stuttgart entwickelt wurde.

Die Präsentation der Strategie gewährte Einblicke in geplante Maßnahmen zur Stärkung des Tourismus im Westerwald. Neben der Vorstellung zentraler Inhalte und Fokusprojekte wurden konkrete Umsetzungspläne erörtert. Die Strategie basiert auf einer gründlichen Analyse der regionalen Gegebenheiten und zielt darauf ab, den Westerwald als attraktives Reiseziel zu positionieren und nachhaltiges Wachstum zu fördern.

Neben der Tourismusstrategie wurden auch andere bedeutsame Themen diskutiert, darunter aktuelle Herausforderungen in den Kommunen, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Marketingaktivitäten und Entwicklungen im Wandertourismus. Die Plattform bot den Teilnehmer:innen die Möglichkeit, ihre Ideen und Anliegen zu teilen.

Die Vorstellung der Tourismusstrategie markiert einen bedeutenden Meilenstein für die Zukunft des Westerwaldes. Sie wird als Leitfaden dienen, um die Einzigartigkeit der Region hervorzuheben und sie weiter als führendes Reiseziel zu etablieren.

Die Strategie wird in den kommenden Monaten in den politischen Gremien vorgestellt, um eine breite Zustimmung und Unterstützung zu gewinnen. Zudem wird sie am Westerwald Tourismustag am 28. August einer breiteren touristischen Öffentlichkeit präsentiert. Interessierte können die Tourismusstrategie 2024+ in den kommenden Wochen auf der B2B-Website des Westerwald Touristik-Service finden.


Weitere Neuigkeiten

Event 18.06.2024

Save the Date: Fête de la Musique in Bad Marienberg am 21. Juni 2024

Am 21. Juni 2024 lädt die Stadt Bad Marienberg zur Feier der "Fête de la Musique" ein – ein globales Musikfest, das seinen Ursprung vor 40 Jahren in Paris fand.

Details
News 17.06.2024

„Tourismus ist ein Plus für alle“

Neue Kampagne im Rahmen der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025.

Details
Radfahren 13.06.2024

Fahrrad Verleih in der Tourist-Information Waldbreitbach

Die Tourist-Information in Waldbreitbach vermietet für Gäste wie Einheimische zwei ganz besondere E-Bikes: Bambus Räder der Marke MyBoo.

Details
Events 12.06.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 22.06.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 07.06.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour bis an den Marother Waldsee - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
© Test
Radfahren 23.05.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour Selters - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
Wandern 23.05.2024

Wandern im Westerwald:

Neue Rundtour „Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg“ im Nördlichen Westerwald ab Juni 2024

Details
News 22.05.2024

Angeln an der Wied

Die Wied im Bereich zwischen Neustadt und Niederbreitbach eignet sich hervorragend zum Angeln.

Details
Event 21.05.2024

Hachenburger Stadtspaziergang im Juni

Ihr seid zu Besuch in Hachenburg? Perfekt!

Details
Event 17.05.2024

Exkursionsführer Druidenstein

Exkursionen am Druidenstein mit neuem Leitbuch und Gästeführungen.

Details