Stellenangebot

Der Westerwald Gäste-Service e.V. sucht zum 01.02.2024 einen engagierten und kreativen Touristischen Projektmanager (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Marketing und Pressearbeit

in Vollzeit (39 Std./ Woche).

Der Westerwald Gäste-Service e.V. ist mit dem Betrieb der Regionalagentur Westerwald Touristik-Service GbR beauftragt. Die Regionalagentur mit Sitz in Montabaur ist der touristische Dachverband und übernimmt die Marketing-Organisation für die Ferienregion Westerwald. 

Das zu betreuende Aufgabengebiet ist breit gefächert und umfasst insbesondere: 

  • Destinationsmarketing insbesondere zum Thema Radtourismus, u.a. Planung, Umsetzung, Controlling und Reporting von Marketingkampagnen, Erstellung von Marketingmaterialien, Pflege der Online-Präsenz sowie Aufbau von Partnerschaften, 
  • Aufbau, Koordination und Betreuung der thematischen Angebotsgruppe Radtourismus (Schaffung von Angeboten für Übernachtungs-, Tagesgäste und Einheimische), 
  • Erstellen und Versand von Pressemitteilungen, Pflege des Presseverteilers, Begleitung von journalistischen Reisen und PR-Aktionen, Schnittstelle zur landesweiten PR, 
  • Planung, Organisation und Teilnahme an Messen und Veranstaltungen, 
  • aktive Beteiligung an internen und externen Arbeitskreisen, 
  • Bewertung und Klassifizierung von Ferienwohnungen in der Region gemäß Standards. 

Das erwarten wir von Ihnen: 

  • praxisbezogenes Fachwissen, welches durch eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder durch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Tourismus, Kommunikation, Medien oder Marketing erworben wurde, 
  • Erfahrungen im touristischen Projektmanagement, speziell im Radtourismus sind von Vorteil, aber keine Bedingung, 
  • exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten, 
  • Kreativität und Begeisterung für die Tourismusbranche, 
  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise, 
  • ausgeprägte Netzwerk- und Organisationsfähigkeiten, 
  • sicherer Umgang mit MS Office und Content Management Systemen. 

Das können wir Ihnen bieten: 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), 
  • eine Eingruppierung je nach tariflicher und persönlicher Voraussetzung,  
  • eine Jahressonderzahlung, 
  • ein freundliches Arbeitsumfeld mit einem familiären Team, das Zusammenarbeit und Teamarbeit fördert, 
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr, 
  • die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten. 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen inklusive Anschreiben, Lebenslauf und relevanten Zeugnissen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 30. November an buettner@westerwald.info.  

Westerwald Gäste-Service e.V.
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur 


Weitere Neuigkeiten

News 19.04.2024

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen

ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort.

Details
News 18.04.2024

Bunte Veranstaltungen zum Thema „Natur entdecken und erleben“ in der Region Westerwald

Die Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Details
Events 10.04.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 20.04.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 04.04.2024

Geführte E-Bike Touen 2024 – neuer Flyer der Tourist-Information ab sofort erhältlich

Erlebe den Hachenburger Westerwald auf zwei Rädern!

Details
News 26.03.2024

Touristischer Arbeitskreis präsentiert wegweisende Strategie für den Westerwald

Am vergangenen Mittwoch, 20. März 2024 versammelte sich der Touristische Arbeitskreis, bestehend aus Vertreter:innen der Kommunen, Kreise, Naturparke und des Geoparks, in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, um über die Zukunft des Westerwaldes als führendes touristisches Ziel zu beraten.

Details
Events 20.03.2024

Hachenburger Stadtspaziergang im April

Ihr seid zu Besuch in Hachenburg? Perfekt!

Details
Radfahren 19.03.2024

Neue RadBus Linie 131 im Wiedtal zwischen Roßbach und Neuwied

Der neue RadBus Wiedtal (Linie 131) fährt ab dem 1. April zwischen Roßbach / Wied und Neuwied und verbindet den Westerwald mit den Ufern des Rheins.

Details
Wandern 14.03.2024

Neue Wanderbroschüre Wiedtal & Rengsdorfer Land erschienen

Die Neuauflage der Wanderbroschüre für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist erschienen.

Details
13.03.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 23.03.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
Wandern 12.03.2024

Treffen der ehrenamtlichen Wegepaten

Über 40 ehrenamtliche Wegepaten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach trafen sich zum Jahresauftakt im Restaurant Waldblick in Oberraden.

Details