Regionalkonferenz zur Entwicklung der Tourismusstrategie 2025+ im Westerwald

Gemeinsame Gestaltung der Zukunft.

Am Abend des 30. Oktober versammelten sich in der inspirierenden Atmosphäre der DENKFABRIK in Bad Marienberg zwischen 40 und 50 engagierte Vertreter:innen der vielfältigen touristischen Branche. Ihr gemeinsames Ziel: Ein intensiver Austausch über die künftige Ausrichtung und Entwicklung ihrer Region. 

Vertreter:innen der Kommunen, der Kreise, der Regionalentwicklung Wir Westerwälder, der LEADER-Regionen, des Naturparks, des Geoparks bis hin zu den kreativen Köpfen der Hotels, Ferienwohnungen, Campingplätze, Gastronomien, Kulturfördervereine, Freizeitanbieter:innen und den Anbieter:innen regionaler Produkte bildeten einen facettenreichen Querschnitt der Interessensgemeinschaft. 

Der vorgestellte Entwurf zur Neuausrichtung des Westerwald-Tourismus setzt auf klare Positionierung, die Definition zentraler Themen und Schwerpunkte sowie die Priorisierung konkreter Handlungsempfehlungen. Erste Ziele und Projektideen zu den thematischen Handlungsfeldern sowie Querschnittsaufgaben wurden präsentiert, intensiv von den Teilnehmer:innen geprüft, diskutiert und durch wertvolle Ergänzungen bereichert. 

Die bisher erarbeiteten Ideen zu den Themen „Vision & Positionierung“, „Natur spüren“, „Tradition & Heimat entdecken“, „Wellness, Wirtschaft & Tagung“, „Marketing“, „Organisation“ und „Qualität & Infrastruktur“ erhielten überwiegend positive Rückmeldungen und stießen auf breite Zustimmung. Dabei wurden zahlreiche konkrete Vorschläge eingebracht, die dazu beitragen sollen, das Konzept weiter zu verfeinern und erfolgreich umzusetzen. 

Die Tourismusstrategie 2025+ wird in enger Kooperation mit der renommierten Stuttgarter Agentur Kohl & Partner entwickelt. Die Ergebnisse der Regionalkonferenz werden nun im Anschluss durch die Agentur sorgfältig gesichtet, geordnet und in den bisherigen Entwurf eingearbeitet. In einer bevorstehenden Redaktionssitzung mit der Lenkungsgruppe erfolgt die Abstimmung des Gesamtkonzepts. Die finale Vorstellung der Tourismusstrategie Westerwald 2025+ ist im kommenden Jahr geplant. 

Maja Büttner, Geschäftsführerin des WTS, unterstrich die Bedeutung der Zusammenarbeit und betrachtet die Tourismusstrategie als Chance, gemeinsam die Zukunft der Region zu gestalten und den Besuchern unvergessliche Erlebnisse zu bieten. 

Die neue Strategie markiert einen wichtigen Schritt in Richtung einer klaren und zukunftsorientierten Ausrichtung des Westerwälder Tourismus. Die Erwartungen sind hoch, dass die Strategie die Stärken der Region hervorheben, einzigartige Angebote besser präsentieren und innovative Konzepte entwickeln wird, die nicht nur den Tourismus fördern, sondern auch die Umwelt schützen und die Lebensqualität für alle steigern. 


Weitere Neuigkeiten

© Test
Radfahren 21.06.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour Nauberg und Neunkhausener Hochplateaus - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
Wandern 19.06.2024

Tourist-Informationen bieten geführte Wanderungen an der Westerwälder Seenplatte an

Die Tourist-Information Hachenburger Westerwald und die Tourist-Information Selters laden 2024 zu zahlreichen geführten Wanderungen im Gebiet der Westerwälder Seenplatte ein.

Details
Event 18.06.2024

Save the Date: Fête de la Musique in Bad Marienberg am 21. Juni 2024

Am 21. Juni 2024 lädt die Stadt Bad Marienberg zur Feier der "Fête de la Musique" ein – ein globales Musikfest, das seinen Ursprung vor 40 Jahren in Paris fand.

Details
News 17.06.2024

„Tourismus ist ein Plus für alle“

Neue Kampagne im Rahmen der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025.

Details
Radfahren 13.06.2024

Fahrrad Verleih in der Tourist-Information Waldbreitbach

Die Tourist-Information in Waldbreitbach vermietet für Gäste wie Einheimische zwei ganz besondere E-Bikes: Bambus Räder der Marke MyBoo.

Details
Events 12.06.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 22.06.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 07.06.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour bis an den Marother Waldsee - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
© Test
Radfahren 23.05.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour Selters - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
Wandern 23.05.2024

Wandern im Westerwald:

Neue Rundtour „Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg“ im Nördlichen Westerwald ab Juni 2024

Details
News 22.05.2024

Angeln an der Wied

Die Wied im Bereich zwischen Neustadt und Niederbreitbach eignet sich hervorragend zum Angeln.

Details