Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0001_sunny.png

19°

Bauernregel

Einer Reb' und einer Geiß ist's im Juli nie zu heiß.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:30 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:30 - 15:00 Uhr

Unterkünfte finden

Tourentipp des VG-Bürgermeisters Volker Mendel, Puderbach Touren-Art: Radrundweg Puderbacher Land

Radweg_Puderbacher-Land

Foto: Andreas Pacek

Abseits stark befahrener Straßen ist der Radrundweg Puderbacher Land mit seinen 45 km eine anspruchsvolle Strecke mit vielen Anstiegen und rasanten Abfahrten.

Glücklich kann sich derjenige schätzen, der hier auf ein E-Bike zurückgreifen kann. Es lohnt sich, hier und dort eine Pause einzulegen, um die Sehenswürdigkeiten am Weg wahrzunehmen.

Startpunkt ist Raubach, man könnte auch manchen anderen Ort auswählen. Das Naturdenkmal „Beilstein“ vor Oberdreis ist die erste Sehenswürdigkeit. In Döttesfeld, etwa 100 Meter neben dem Radweg, befindet sich eine Kneipptretanlage. Sie ist die Einzige in der Umgebung, die sich in einem Fließgewässer befindet. Hier kann sich der müde Radler seine Beine durch kräftiges Wassertreten erfrischen. Die beeindruckende Felsformation aus Schiefer, der Hölderstein, ist das nächste Highlight. Mit einer Kletterausrüstung, die vor Ort ausgeliehen werden kann, kann der Hölderstein erklommen werden. Auch der Naturlehrpfad bei Dürrholz-Daufenbach ist ausgesprochen interessant und sollte nicht außen vorgelassen werden. Bevor es zurück nach Raubach geht, kommt man noch am Dorfmuseum in Urbach vorbei.

Volker Mendel, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Puderbach, selbst begeisterter Radfahrer, ist immer wieder begeistert von der abwechslungsreichen Landschaft in seiner Heimat. 

Informationen zu der Tour:  https://bit.ly/2V2lm6e


Westerwald Touristik-Service
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur 
Tel.: 02602/3001-0
mail@westerwald.info
www.westerwald.info


Zurück