Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0004_black_low_cloud.png

12°

Bauernregel

So golden die Sonne im Juli strahlt, so golden sich der Weizen mahlt.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:30 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:30 - 15:00 Uhr

Unterkünfte finden

Tourentipp des Bürgermeisters Dietmar Henrich, Verbandsgemeinde Hamm (Sieg) Touren-Art: Rad-Rundweg „Hammer Berg- und Tal-Tour“

Raiffeisenturm_Beulskopf

Foto: Dominik Ketz

E-Bike-Fahrer*in, aufgepasst! Diese als leicht eingestufte Radwandertour mit herrlichen Aussichtspunkten, ist anspruchsvoll, abwechslungs- und erlebnisreich.

Der Einstieg in die 42,8 km lange Rundstrecke kann beliebig gewählt werden. Startmöglichkeiten sind am Beulskopf, Waldschwimmbad Thalhausermühle, in Hamm, Marienthal oder am Bahnhof Au. Dort befinden sich Parkplätze.

Der Weg führt über die Westerwaldschleife durch romantisch gelegene Landstriche wie das Bellingerbachtal, Holperbachtal und Nistertal.  Eine romantische Aussicht über das Siegtal verspricht bei gutem Wetter die Kanzelsley mit ihrer Liebeslaube.

Ein weiteres Highlight ist in Hamm das Deutsche Raiffeisenmuseum: hier bringt das sprechende Medienkunstwerk „Talking Head Raiffeisen“ die Besucher zum Staunen bringen. Einkehrmöglichkeiten gibt es an vielen Ort direkt am Radweg, insbesondere im Klosterdorf Marienthal.

Der Wallfahrtsort am WesterwaldSteig so etwas wie das Tor zum "Ende der Welt“, gewusst warum? Fahren Sie hin, finden Sie es heraus und erleben Sie Ihr Rad-Abenteuer!

Informationen: https://bit.ly/3saL7h2 


Westerwald Touristik-Service
Kirchstraße 48a
56410 Montabaur 
Tel.: 02602/3001-0
mail@westerwald.info
www.westerwald.info

Zurück