Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0004_black_low_cloud.png

12°

Bauernregel

So golden die Sonne im Juli strahlt, so golden sich der Weizen mahlt.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:30 - 16:00 Uhr
Fr.: 08:30 - 15:00 Uhr

Unterkünfte finden

Saisoneröffnung im Besucherbergwerk Grube Bindweide

„Glück auf!“ zur Saisoneröffnung des Besucherbergwerks der Grube Bindweide

Erster Beigeordneter Joachim Brenner und der altgediente Bergwerksführer Hans-Joachim Weger eröffneten am vergangenen Samstag den 10.07.2021 die 35. Saison für Besucherführungen in der Grube Bindweide. Zu den ersten Untertageführungen waren schon viele Besucher gekommen – jung und alt und aus nah und fern. Alle Führungen am Eröffnungswochenende waren ausgebucht.

Neue Ausstellungsstücke: Blasebalg und Registrierkasse

Vor der ersten Einfahrt wurde im Beisein von Mitgliedern des Bergwerksteams, der ersten Besucher  und des Geschäftsführers des Fördervereins der Grube Bindweide, Konrad Schwan, ein neues Ausstellungsstück in der Grubenschmiede präsentiert und in Betrieb genommen. Hier ist ab sofort ein restaurierter Blasebalg aus alten Zeiten zu sehen und zu spüren. Er ist voll funktionstüchtig und bläst beim Betätigen einen ordentlichen Luftzug durch eine Rohrleitung zur Erfrischung der Besucher.

Außerdem ist eine alte Registrierkasse im Besucherbergwerk zu sehen. Was es damit auf sich hat, wird noch besonders berichtet. Hier erfolgt in Kürze die offizielle Übergabe und Vorstellung.

Das Besucherbergwerk ist ab sofort wieder wie folgt geöffnet:

Die allgemeinen regelmäßigen Öffnungszeiten sind mittwochs und an Wochenenden (samstags und sonntags) und an Feiertagen jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr. Für Gruppen ab acht Personen können auch Termine außerhalb dieser Zeiten vereinbart werden.

Der Eintrittspreis für die Untertage-Führung beträgt 8,00 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder. Für Familien und bestimmte Personengruppen gibt es ermäßigte Eintrittspreise.

Die Untertage-Führungen, die natürlich unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregelungen und der Maskenpflicht durchgeführt werden, finden mit höchstens bis zu zwölf Personen nach grundsätzlicher Anmeldepflicht und Kontaktdatenerfassung statt. Es besteht aber keine Corona-Testpflicht für den Besuch der Grube Bindweide.

 Eine Führung wird ca. eine gute Stunde dauern; außerdem können sich die Besucher die Ausstellung im Übertagebereich anschauen und an Samstagen an einer Schmiedevorführung teilnehmen.

Anmeldung

Die Besucher müssen sich unbedingt vorher anmelden, damit eine geordnete Durchführung des Besucherbetriebs unter den zu beachtenden Bedingungen gewährleistet werden kann.

Zur Anmeldung:

Telefonisch: während der allgemeinen Dienststunden der Verwaltung: 02741/291-118 oder während der Öffnungszeiten des Bergwerks: 02747/7845.

Per E-Mail: tourismus@vg-bg.de oder unter info@bindweide.de

Die Anmeldung kann auch direkt am Empfang/Kasse des Besucherbergwerks während der angegebenen Öffnungszeiten erfolgen.

Zurück