Heute

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

18°

leicht bewölkt

Morgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

20°

leicht bewölkt

Übermorgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/305.png

21°

10°

zeitweise starker Regenfall

Bauernregel

Wie's Matthaeus (21.9.) treibt, es vier Wochen bleibt.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Das Deutsche Eck im Westerwald


Sie dachten immer das „Deutsche Eck“ gibt es nur in Koblenz? Dann kennen Sie das „Deutsche Eck des Westerwaldes“ noch nicht!
Zu finden ist es in der Kroppacher Schweiz bei Heimborn, wo die Kleine Nister in die Große Nister mündet. 

Die Große Nister entspringt zwischen den Ortslagen Bretthausen und Willingen, also praktisch am Fuß der Fuchskaute, der mit 657 Metern höchsten Erhebung des Westerwaldes. Die Kleine Nister entspringt im Bereich des Truppenübungsplatzes Daaden-Stegskopf oberhalb der Ortslage Nisterberg und durchfließt eine Gesamtlauflänge von 24,6 Kilometern.

Das Tal der Nister prägt wesentlich das Naherholungsgebiet Kroppacher Schweiz. 
Die Kroppacher Schweiz ist Teil des 1969 ausgewiesenen Landschaftsschutzgebiets Nistertal; sie wird von zahlreichen ausgewiesenen Wanderwegen durchzogen. Zu den bekanntesten zählt der WesterwaldSteig. Die Etappe 10 des WesterwaldSteigs führt direkt am Deutschen Eck vorbei. Auf dieser Etappe finden Sie außerdem die Erlebnisschleife „Kloster Marienthal und das Ende der Welt", die sich für eine Rundwanderung bestens eignet.  

Video-Tipp: Unsere Mitarbeiterin und Wanderexpertin Katrin stellt Ihnen in unserem Video die Etappe 10 vor. 
 

Zurück