Heute

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

24°

11°

leicht bewölkt

Morgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/176.png

26°

12°

stellenweise Regenfall

Übermorgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

24°

13°

leicht bewölkt

Bauernregel

Bringt der Juli heiße Glut, so gerät der September gut.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

1. Sternwanderung "Let´s go Raiffeisen"

 

"Let´s go Raiffeisen"

Alle kleinen und großen Wanderfreunde sind am Sonntag, den 02. Juni 2019 nach dem Motto "Let´s go Raiffeisen" zu einer Sternwanderung eingeladen. Auf fünf geführten Wanderungen von unterschiedlicher Streckenlänge kann die Raiffeisen-Region erkundet werden.

Ziel aller fünf Wanderstrecken ist die Mehrzweckhalle in Urbach.

Folgende Wanderstrecken stehen zur Verfügung.

1. Wanderstrecke ca. 20 km

Start: 08.00 Uhr in Hümmerich (Fußballplatz am Dorfgemeinschaftshaus)

2. Wanderstrecke ca. 13 km

Start: 09.00 Uhr in Epgert (Dorfgemeinschaftshaus)

3. Wanderstrecke ca. 9 km

Start: 10.30 Uhr in Dierdorf-Wienau (Dorfgemeinschaftshaus)

4. Wanderstrecke ca. 7 km

Start: 11.30 Uhr in Puderbach (Ortsmitte, Im Bruch 1)

5. Wanderstrecke ca. 5 km

Start: 12.30 Uhr in Urbach (Mehrzweckhalle)

Am Ziel wartet auf Sie ein buntes Unterhaltungsprogramm (z.B. ADIKRAINER, Jagdhornbläser des Hegerings u.a.). An verschiedenen Ständen laden regionale Produkte zum Genießen ein. Für Essen und Trinken ist ebenfalls bestens gesorgt. Ein kostenloser Bustransfer bringt Sie, zu unterschiedlichen Zeiten, zu den Startpunkten zurück.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Alle Wanderungen werden durch erfahrene Wanderführer begleitet. Die Wanderführer übernehmen bei etwaigen Unfällen, Sachschäden, Verlusten, Verspätungen keine Haftung. Programmänderungen vorbehalten.

Anmeldung und weitere Informationen:

www.lets-go-raiffeisen.de oder telefonisch bei den jeweiligen Tourist-Informationen.

 

Zurück