Erweitertes RadBus-Netzwerk 2024:

Neue Linie 466 erschließt den Westerwald für Radfahrer.

Montabaur, 29. Februar 2024 - Mit dem Frühling vor der Tür rüsten sich die RadBus-Regionen Eifel, Mosel, Ahrtal, Hunsrück und erstmals auch der Westerwald für eine neue Saison. Ab dem 29. März 2024, rechtzeitig zum Karfreitag, stehen wieder insgesamt 25 Linien bereit, um Fahrradliebhaber und Naturfreunde zu den schönsten Strecken zu bringen. 

Ein herausragendes Highlight dieser Saison ist zweifellos die Einführung der neuen RadBus-Linie 466, die ab dem 14. Juli 2024 ihren Betrieb aufnimmt. Die Linie verbindet die Städte Koblenz, Montabaur, Westerburg und Rennerod und eröffnet den Fahrgästen damit die Möglichkeit, eine Vielzahl von Radwegen entlang dieser Route zu erkunden. Ob historische Städte, malerische Landschaften oder idyllische Dörfer – die Linie 466 bietet ein abwechslungsreiches Erlebnis für alle Radfahrer. 

Besonders hervorzuheben ist, dass der RadBus Hoher Westerwald (Linie 466) mit Anhängern ausgestattet ist, um bis zu 20 Fahrräder, einschließlich E-Bikes, zu transportieren. Diese Ausstattung ermöglicht es den Fahrgästen, auch schwerere E-Bikes bequem mitzunehmen und die landschaftlich reizvollen Strecken des Westerwaldes zu genießen. 

Um den Komfort der Fahrgäste zu gewährleisten und Engpässe zu vermeiden, empfehlen die Betreiber, Fahrradplätze im Voraus über die Website www.radbusse.de zu buchen. Für eine gerechte Verteilung der Plätze haben Passagiere mit vorab gebuchten Tickets Vorrang, falls der Bus ausgebucht ist. Personentickets können entweder beim Busfahrer oder über die entsprechende App erworben werden. 

Die Preise für Fahrradtickets betragen 3,00 € für Erwachsene und 2,00 € für Kinder bis 14 Jahre. 

Ein weiteres Highlight ist die Einführung eines verbesserten Buchungssystems, das Mitte März online gehen wird. Ab diesem Zeitpunkt können für alle Linien Fahrradplätze reserviert werden, um eine reibungslose Reiseplanung zu gewährleisten. 

Die RadBusse bieten nicht nur eine umweltfreundliche Möglichkeit, die Region zu erkunden, sondern auch eine praktische Transportlösung für Radfahrer aller Altersgruppen und Fähigkeiten. 

Für weitere Informationen und Buchungen besuchen Sie bitte www.radbusse.de. Zudem finden Sie Tourentipps unter www.westerwald.info


Kontakt:  
Westerwald Touristik-Service GbR 
Kirchstraße 48a | 56410 Montabaur 
Telefon: 02602/3001-0 
E-Mail: mail@westerwald.info


Weitere Neuigkeiten

Events 10.04.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 20.04.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 04.04.2024

Geführte E-Bike Touen 2024 – neuer Flyer der Tourist-Information ab sofort erhältlich

Erlebe den Hachenburger Westerwald auf zwei Rädern!

Details
News 26.03.2024

Touristischer Arbeitskreis präsentiert wegweisende Strategie für den Westerwald

Am vergangenen Mittwoch, 20. März 2024 versammelte sich der Touristische Arbeitskreis, bestehend aus Vertreter:innen der Kommunen, Kreise, Naturparke und des Geoparks, in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, um über die Zukunft des Westerwaldes als führendes touristisches Ziel zu beraten.

Details
Events 20.03.2024

Hachenburger Stadtspaziergang im April

Ihr seid zu Besuch in Hachenburg? Perfekt!

Details
Radfahren 19.03.2024

Neue RadBus Linie 131 im Wiedtal zwischen Roßbach und Neuwied

Der neue RadBus Wiedtal (Linie 131) fährt ab dem 1. April zwischen Roßbach / Wied und Neuwied und verbindet den Westerwald mit den Ufern des Rheins.

Details
Wandern 14.03.2024

Neue Wanderbroschüre Wiedtal & Rengsdorfer Land erschienen

Die Neuauflage der Wanderbroschüre für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist erschienen.

Details
13.03.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 23.03.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
Wandern 12.03.2024

Treffen der ehrenamtlichen Wegepaten

Über 40 ehrenamtliche Wegepaten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach trafen sich zum Jahresauftakt im Restaurant Waldblick in Oberraden.

Details
Events 11.03.2024

Erste Wir Westerwälder LandFrauen-Messe in Puderbach

Die drei Westerwälder Landfrauenverbände präsentieren sich gemeinsam.

Details
Wandern 08.03.2024

Tourist-Informationen bieten auch 2024 geführte Wanderungen an der Westerwälder Seenplatte an

Die Tourist-Information Hachenburger Westerwald und die Tourist-Information Selters laden 2024 zu zahlreichen geführten Wanderungen im Gebiet der Westerwälder Seenplatte an.

Details