Westerwald

Wanderung

WesterwaldSteig Bahnhof Nistertal - Bahnhof Korb (Etappen 7+8)

Streckenprofil

Schwierigkeit
Mittel
Länge / Distanz 17,1 km
Aufstieg 256 hm
Abstieg 276 hm
Dauer 4,7 h
Höchster Punkt 561 hm
Tiefster Punkt 287 hm

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner

Beschreibung

Nutze diese Wanderung, um Bad Marienberg näher kennen zu lernen. Lass deine Füße den Barfußpfad erkunden, erlebe den Apotheker-Heilpflanzengarten mit allen Sinnen, lerne im Basaltpark Interessantes rund um das Thema Basalt, füttere Tiere im Wildpark, genieße den fantastischen Ausblick vom Hedwigsturm oder lass dich auf ein kleines Abenteuer im Kletterwald ein. Auch für eine Einkehr bietet dir die Kurstadt eine Vielzahl von Möglichkeiten. Bevor du das heutige Ziel erreichst, kommst du an den sagenumobenen Wolfsteinen - imposante Basaltsteinformationen - vorbei.

Kurzbeschreibung

Erlebe die WesterwaldSteig-Etappen 7 und 8 von Bahnhof zu Bahnhof. Highlight ist die Kurstadt Bad Marienberg mit Kur-, Basalt- und Wildpark.

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Hessische Landesbahn fährt in der Regel stündlich zwischen den beiden Bahnhöfen (Fahrzeit ca. 6 Minuten).

www.bahn.de

ACHTUNG:
Vom 01.05. bis 01.09.2024 an den Wochenenden Zugausfälle und Schienenersatzverkehr RB 90 zwischen Altenkirchen und Westerburg. Die DB InfraGO kann die Stellwerke in Nistertal, Hachenburg und Ingelbach in diesem Zeitraum an den Wochenenden und Feiertagen nicht mit Personal besetzen, daher kommt es zu Zugausfällen zwischen Altenkirchen und Westerburg. Die ausfallenden Züge werden durch Busse ersetzt. Die Ersatzhaltestellen des Schienenersatzverkehrs befinden sich nicht an allen Stationen in unmittelbarer Bahnsteignähe; bitte beachte die Wegeleitungen an den Bahnsteigen sowie die Fahrgastinfo der Hessischen Landesbahn.

Parken

Parkmöglichkeiten an den Bahnhöfen nutzen!

Wegbeschreibung

Der Zuweg vom Bahnhof Nistertal-Bad Marienberg zum Hauptweg ist ca. 1 km lang. In Unnau-Korb führt dich ein ca. 600 m langer Zuweg zum Bahnhof.

Die Zuwege sind mit einem grünen "W" auf gelbem Grund markiert und die Wegweiser weisen eine gelbe Pfeilspitze auf.

Sicherheitshinweise

  • Solltest du bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für dich nicht begehbar sind, dann solltest du diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.
  • Besonders im Herbst ist darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art musst du rechnen, wenn du eine Wanderung unternimmst.
  • Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, solltest du aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben oder dir die kostenlose App "Rheinland-Pfalz erleben" herunterladen.

Ausrüstung

  • Trage festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nimm ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
  • Bitte zieh dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen bieten.

Tipps

Parke dein Auto am Zielpunkt und fahre zunächst mit der Bahn zum Startpunkt deiner Tour. Dann kannst du entspannt und ohne Zeitdruck zurückwandern.

Ziel

Korb/Bahnhof, Unnau, 57648 Unnau

Start

Bahnhof Nistertal-Bad Marienberg, Bahnhofstraße, 57647 Nistertal

Weitere Informationen & GPX-Download

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner