Deutschland

Wanderung

S3 Straßenhaus

Streckenprofil

Schwierigkeit
Mittel
Länge / Distanz 10,6 km
Aufstieg 213 hm
Abstieg 213 hm
Dauer 3,0 h
Höchster Punkt 364 hm
Tiefster Punkt 212 hm

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner

Beschreibung

Unser abwechslungsreicher Rundweg S3 Straßenhaus führt uns zunächst durch den Wald am Rande von Jahrsfeld entlang. Dann geht es ein Stück entlang der Wiesen und Felder mit schönen Aussichten. Wir queren den Fockenbach und tauchen in den Wald ein. Unser Weg führt uns Richtung Fockenbachsmühle bis wir östlich von Hollig den Rückweg einschlagen. Im Süden von Hümmerich geht es immer entlang des Fockenbaches bis zur Hümmericher Mühle. Hier stoßen wir auf den Gierender Bach. Wir folgen jedoch weiterhin dem Fockenbach bis zur Grube Alexander (Abstecher) und weiter an einer Grillhütte vorbei bis zur Niederhonnefer Mühle. In Niederhonnefeld können wir uns in der warmen Jahreszeit noch im Naturschwimmbad erfrischen. Weiter geht es bis zum Ausgangspunkt unserer Tour.

Kurzbeschreibung

Der abwechslungsreiche S3 Straßenhaus führt uns sowohl durch Mischwald als auch entlang von Wiesen und Feldern mit schönen Weitblicken. Begleitet werden wir dabei von Fockenbach und Gierender Bach.

Anfahrt

Niederhonnefelder Straße, 56587 Straßenhaus (Marktplatz)

Parken

Kostenloser Parkplatz am Marktplatz - Niederhonnefelder Straße, 56587 Straßenhaus

Wegbeschreibung

Unser abwechslungsreicher Rundweg S3 Straßenhaus führt uns zunächst durch den Wald am Rande von Jahrsfeld entlang. Dann geht es ein Stück entlang der Wiesen und Felder mit schönen Aussichten. Wir queren den Fockenbach und tauchen in den Wald ein. Unser Weg führt uns Richtung Fockenbachsmühle bis wir östlich von Hollig den Rückweg einschlagen. Im Süden von Hümmerich geht es immer entlang des Fockenbaches bis zur Hümmericher Mühle. Hier stoßen wir auf den Gierender Bach. Wir folgen jedoch weiterhin dem Fockenbach bis zur Grube Alexander (Abstecher) und weiter an einer Grillhütte vorbei bis zur Niederhonnefer Mühle. In Niederhonnefeld können wir uns in der warmen Jahreszeit noch im Naturschwimmbad erfrischen. Weiter geht es bis zum Ausgangspunkt unserer Tour.

Tipps

Das Naturschwimmbad in Niederhonnefeld bietet uns Wasserspaß in schöner Natur.

Literatur

Wanderkarte Wiedtal & Rengsdorfer Land

Ziel

Kreuzung Lindenstraße/Niederhonnefelder Straße, 56587 Straßenhaus

Start

Kreuzung Lindenstraße/Niederhonnefelder Straße, 56587 Straßenhaus

Weitere Informationen & GPX-Download

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner