Hallenbad Haiger

Das Haigerer Hallenbad in der Schlesischen Straße hat eine lange Erfolgsgeschichte. Es gehörte vor rund 50 Jahren zu den ersten Hallenbädern in Hessen und war seither – kurze Schließungen für Renovierungen – durchgehend geöffnet.

Derzeit besuchen jährlich etwa 40.000 Menschen die Einrichtung, die über ein 25-m-Becken, ein Sprungbrett und einen 3-m-Sprungturm verfügt. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, für Schwimmsport-Abzeichen zu üben und für Wettkämpfe zu trainieren. Da die ständige Wassertemperatur über 30°C liegt, fühlen sich Kleinkinder wie Senioren im Bad sehr wohl. Auch für das Schulschwimmen ist das Bad ideal geeignet. Schulklassen können das komplette Becken nutzen. Senioren schätzen die persönliche Atmosphäre, die kurzen Wege im Bad und die gute Erreichbarkeit. Vereine wie die DLRG trainieren gerne in unserem Bad, weil sie das komplette Becken reservieren können. Die Stadt Haiger bietet auch Baby- und Kinderschwimmkurse an.

Text: Stadt Haiger

Kurzbeschreibung

25-m-Becken, Sprungbrett und 3-m-Sprungturm

Öffnungszeiten

Montags und samstags ist das Hallenbad geschlossen.

Kassenschluss ist eine Stunde vor Schließung des Hallenbades. Das Schwimmbecken muss fünfzehn Minuten vor Ende der Öffnungszeit verlassen werden.

Mittwochs und donnerstags ist der Nichtschwimmer-Bereich nur teilweise geöffnet.

An allen gesetzlichen Feiertagen ist das Hallenbad geschlossen.

Preis

Kinder/Jugendliche (bis zum vollendeten 18. Lebensjahr): Einzelkarte 1,50€, Zehnerkarte 10€

Erwachsene: Einzelkarte 3,50€, Zehnerkarte 25€

Senioren/Rentner/Behinderte: Einzelkarte 3,50€, Zehnerkarte 20€

Eintrittspreise gültig ab 01.04.2016

Kontakt und Anfahrt

Schlesische Straße 5
35708 Haiger

Kontakt

+49 2773 5308

info@haiger.de

Weiterführende Links

https://www.haiger.de/