Deutschland

Wanderung

Hadamar - RWW Nr. 5 Wandern zwischen Natur und Kultur

Streckenprofil

Schwierigkeit
Leicht
Länge / Distanz 9,7 km
Aufstieg 87 hm
Abstieg 87 hm
Dauer 2,6 h
Höchster Punkt 210 hm
Tiefster Punkt 124 hm

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner

Beschreibung

Der Rundwanderweg Nr. 5 startet in Hadamar am Schwimmbad und führt durch weite, grüne Landschaften an der "Hohenholzkapelle" vorbei, entlang durch das romantische "Lohrbachtal" und der malerischen "Pletschmühle" . Weiter geht es zu einer kleinen Brücke am Waldesrand. Hier läd eine Ruhebank zum Verweilen und Entspannen ein, bevor es zum zum schönen Stadtteil nach Niederzeuzheim geht. Ein Abstecher in den Ortsteil Niederzeuzheim lohnt sich, da man beispielsweise der Pfarrkirche mit ihrem prächtigen Hochaltar und kostbaren Skulpturen einen Besuch abstatten kann. Am idyllischen Elbbach entlang geht der Rundweg nach Hadamar zurück und begeistert mit prächtigen kulturellen Sehenswürdigkeiten wie der Liebfrauenkirche, dem Hadamarer Schloss mit seinem Stadtmuseum und Glasmuseum. Wer sich für Glaskunst interessiert, kann in der ehemaligen Fürstenwohnung sowohl Highlights aus der barocken Architektur als auch aus der Glaskunst genießen. Die Innenstadt läd zum Verweilen in Cafes oder Restaurants ein und lässt die Tagestour gemütlich ausklingen.

Kurzbeschreibung

Ein Rundwanderweg von Hadamar nach Niederzeuzheim. Er ist perfekt ausgelegt für Naturliebhaber und Kulturinteressierte. Grüne Landschaften und kulturelle Sehenswürdigkeiten bieten einen Tagesausflug mit viel Abwechslung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Zugverbindung nach Hadamar Bahnhof.

Parken

Parkplatz am Freibad im Hexenschluchtweg.

Wegbeschreibung

RWW Nr. 5. Man folgt dem RWW Nr. 4 in entgegengesetzer, nordwestlicher Richtung. Am Hinweisschild der Gedenkstätte Mönchberg erreicht man den höchsten Punkt der Strecke.

Sicherheitshinweise

Tragen Sie festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.

Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Bitte ziehen Sie dem Weg angemessene Wanderschuhe an, welche Ihnen ausreichend Halt auch auf schlüpfrigen und steilen bzw. felsigen und unebenen Wegen geben.

Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen.

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.

Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben.

Ausrüstung

Tragen Sie festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Sie vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.

Nehmen Sie ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden.

Tipps

Gastronomische Angebote auf dem Melanderplatz und dem Untermarkt in Hadamar.

Ziel

Parkplatz Schwimmbad Hadamar

Start

Parkplatz Schwimmbad Hadamar

Weitere Informationen & GPX-Download

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner