© Test

15 Jahre WesterwaldSteig – Geburtstagsfeier in der RömerWelt in Rheinbrohl

Seit seiner Eröffnung im Mai 2008 hat sich der WesterwaldSteig, ein beeindruckender Qualitätswanderweg von 235 Kilometern Länge, zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt.

Bereits ein Jahr nach seiner Einführung wurde der WesterwaldSteig in die renommierte Liste der TopTrails of Germany aufgenommen, einer Kooperation der schönsten Fernwanderwege Deutschlands. Dieser besondere Wanderweg erstreckt sich durch die Landkreise Lahn-Dill (in Hessen), Westerwald, Altenkirchen und Neuwied. Sein Startpunkt liegt auf dem Marktplatz im hessischen Herborn, während das Ziel die RömerWelt bei Rheinbrohl ist – genau dort fand auch die festliche Feier zum 15-jährigen Jubiläum statt.

In seiner Ansprache betonte Achim Hallerbach, Landrat des Kreises Neuwied, die herausragende Bedeutung der Zusammenarbeit der beteiligten Landkreise für den außerordentlichen Erfolg des WesterwaldSteigs. Diese kooperative Herangehensweise gilt es zu bewahren, um den Wanderweg auch in Zukunft zu pflegen und nachhaltig weiterzuentwickeln. Besonders hob Hallerbach das außergewöhnliche Engagement der Wegepaten hervor und drückte seinen aufrichtigen Dank für deren unermüdliche Arbeit zur Erhaltung des Wanderwegs aus. Einen besonderen Dank richtete er an Wegetechniker Josef Rüth, der die Einsätze der Wegepaten entlang des WesterwaldSteigs koordiniert.

Projektmanagerin Katrin Cramer vom Westerwald Touristik-Service schloss sich den Dankesworten an und überreichte gemeinsam mit Moderator Jörg Sartorius eigens angefertigte Plaketten als Anerkennung für die vorbildliche Arbeit der anwesenden Wegepaten. Die Gäste erlebten eine angenehme Überraschung, als ein eigens für Marketingzwecke angeschaffter Heißluftballon auf dem Veranstaltungsgelände aufgestellt wurde. 

Die Feierlichkeiten wurden von einer Vielzahl lokaler Spezialitäten und erfrischender Getränke begleitet. Der Kleine Hofladen der Familie Schmitz aus Dattenberg bot leckere Käse-Snacks an, während die Kelterei Junge aus Altenkirchen eine bunte Palette aus Säften, Essig und Ölen zur Verkostung bereithielt. Für ein Gewinnspiel sponsorte die Birkenhof-Brennerei in Nistertal hochprozentige Geschenke. 

Vertreter der vier Westerwälder Landkreise sowie Geschäftsführerin Maja Büttner vom Westerwald Touristik-Service schnitten gemeinsam eine beeindruckende Geburtstagstorte, kreiert vom Café Wäller in Bad Marienberg an, um das 15-jährige Jubiläum des WesterwaldSteigs gebührend zu feiern.


Auf dem Foto v. lks.: Achim Schwickert (Landrat Westerwaldkreis), Moderator Jörg Sartorius, Dr. Peter Enders (Landrat Kreis Altenkirchen), Maja Büttner (Geschäftsführerin Westerwald Touristik-Service), Hans Benner (Beigeordneter Lahn-Dill-Kreis), Achim Hallerbach (Landrat Kreis Neuwied)

Foto: Annika Kaufmann (Westerwald Touristik-Service)


Weitere Neuigkeiten

News 19.04.2024

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen

ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort.

Details
News 18.04.2024

Bunte Veranstaltungen zum Thema „Natur entdecken und erleben“ in der Region Westerwald

Die Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Details
Events 10.04.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 20.04.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 04.04.2024

Geführte E-Bike Touen 2024 – neuer Flyer der Tourist-Information ab sofort erhältlich

Erlebe den Hachenburger Westerwald auf zwei Rädern!

Details
News 26.03.2024

Touristischer Arbeitskreis präsentiert wegweisende Strategie für den Westerwald

Am vergangenen Mittwoch, 20. März 2024 versammelte sich der Touristische Arbeitskreis, bestehend aus Vertreter:innen der Kommunen, Kreise, Naturparke und des Geoparks, in der Verbandsgemeindeverwaltung Wirges, um über die Zukunft des Westerwaldes als führendes touristisches Ziel zu beraten.

Details
Events 20.03.2024

Hachenburger Stadtspaziergang im April

Ihr seid zu Besuch in Hachenburg? Perfekt!

Details
Radfahren 19.03.2024

Neue RadBus Linie 131 im Wiedtal zwischen Roßbach und Neuwied

Der neue RadBus Wiedtal (Linie 131) fährt ab dem 1. April zwischen Roßbach / Wied und Neuwied und verbindet den Westerwald mit den Ufern des Rheins.

Details
Wandern 14.03.2024

Neue Wanderbroschüre Wiedtal & Rengsdorfer Land erschienen

Die Neuauflage der Wanderbroschüre für das Wiedtal und das Rengsdorfer Land ist erschienen.

Details
13.03.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 23.03.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
Wandern 12.03.2024

Treffen der ehrenamtlichen Wegepaten

Über 40 ehrenamtliche Wegepaten aus der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach trafen sich zum Jahresauftakt im Restaurant Waldblick in Oberraden.

Details