Weihnachtsdorf Waldbreitbach erstrahlt vom 2.12. bis 28.1.

Der idyllische Ort Waldbreitbach im Wiedtal verwandelt sich bereits seit über 30 Jahren in das Weihnachtsdorf Waldbreitbach.

Dabei handelt es sich nicht um einen eingezäunten Marktplatz oder ein Hüttendorf, sondern der gesamte Ort selbst wird mit weihnachtlichen Attraktionen und zahlreichen Krippen geschmückt. 

Vom 2. Dezember 2023 bis zum 28. Januar 2024 wird es stimmungsvoll, wenn alles in goldenem Glanz erstrahlt. Die Besonderheit am Weihnachtsdorf Waldbreitbach ist, dass sich alle Attraktionen weitläufig im Dorf verteilt an der frischen Luft befinden. Sie bleiben alle bis zum letzten Sonntag im Januar aufgebaut, können täglich besucht werden und der Eintritt ist frei. 

Zur feierlichen Eröffnung findet am Freitag, 1.12. um 18:00 Uhr ein Fackelzug durch den Ort statt, bei dem alle Attraktionen erstmals für diese Saison erleuchtet werden. Der Musikverein Wiedklang begleitet den Zug und spielt am Ende auch am Handwerksmuseum, wo es Glühwein und Döppekuchen gibt. 

Am Handwerksmuseum wird dann auch ein neues Highlight präsentiert: das Adventskalender-Haus mit internationalen Weihnachtsdarstellungen! Und auch das neue Christkindchen wird den Fackelzug begleiten. 

Die große Naturwurzelkrippe in der Pfarrkirche Maria Himmelfahrt wird in diesem Jahr wieder an ihrem Stammplatz aufgebaut. Die weiteren Highlights sind der "Stern von Bethlehem" - ein mit 3.500 Glühbirnen und über 30 Krippen bestückter Wanderweg, schwimmende Krippe und schwimmender Adventskranz auf der Wied, die lebensgroßen Figuren aus dem Erzgebirge auf der Kirchtreppe, die einen nagelneuen Anstrich erhalten haben, die Freilandkrippe und die Schwibbogen-Krippe. Für ein goldenes Funkeln in der Dorfmitte sorgt die Weihnachts-Illumination am 18 m hohen Zunftbaum mit 6 m Durchmesser und fast 10.000 LEDs. 

Insgesamt über 70 Stationen leuchten am „Krippenweg“, der über 2 km am Wiedufer entlang und durch den Ort verläuft. Dazu gehören auch liebevoll gestaltete kleine Krippen in Geschäften und Privatgärten. Offene Führungen finden samstags und sonntags statt, Gruppenführungen können jederzeit gebucht werden. 

Foto: @Andreas Pacek


Touristik-Verband Wiedtal e.V.
Neuwieder Straße 61
56588 Waldbreitbach
Telefon 02638 – 4017
info@wiedtal.de
www.weihnachtsdorf-waldbreitbach.de


Weitere Neuigkeiten

© Test
Radfahren 21.06.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour Nauberg und Neunkhausener Hochplateaus - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
Wandern 19.06.2024

Tourist-Informationen bieten geführte Wanderungen an der Westerwälder Seenplatte an

Die Tourist-Information Hachenburger Westerwald und die Tourist-Information Selters laden 2024 zu zahlreichen geführten Wanderungen im Gebiet der Westerwälder Seenplatte ein.

Details
Event 18.06.2024

Save the Date: Fête de la Musique in Bad Marienberg am 21. Juni 2024

Am 21. Juni 2024 lädt die Stadt Bad Marienberg zur Feier der "Fête de la Musique" ein – ein globales Musikfest, das seinen Ursprung vor 40 Jahren in Paris fand.

Details
News 17.06.2024

„Tourismus ist ein Plus für alle“

Neue Kampagne im Rahmen der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025.

Details
Radfahren 13.06.2024

Fahrrad Verleih in der Tourist-Information Waldbreitbach

Die Tourist-Information in Waldbreitbach vermietet für Gäste wie Einheimische zwei ganz besondere E-Bikes: Bambus Räder der Marke MyBoo.

Details
Events 12.06.2024

Schlemmerstadtführung in Hachenburg am 22.06.2024 – ein Erlebnis der besonderen Art

Die Schlemmerstadtführung in Hachenburg vereint Genuss und Unterhaltung und macht die Residenzstadt visuell und geschmacklich erlebbar.

Details
© Test
Radfahren 07.06.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour bis an den Marother Waldsee - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
© Test
Radfahren 23.05.2024

Geführte Radtouren im Hachenburger Westerwald

Tour Selters - Geführte E-Bike - Radtour durch den Hachenburger Westerwald und Umgebung.

Details
Wandern 23.05.2024

Wandern im Westerwald:

Neue Rundtour „Wäller Tour Druidenstein-Wanderweg“ im Nördlichen Westerwald ab Juni 2024

Details
News 22.05.2024

Angeln an der Wied

Die Wied im Bereich zwischen Neustadt und Niederbreitbach eignet sich hervorragend zum Angeln.

Details