Deutschland

Wanderung

Wisserland - Holschbacher Rundweg

Streckenprofil

Schwierigkeit
Leicht
Länge / Distanz 6,5 km
Aufstieg 97 hm
Abstieg 97 hm
Dauer 1,8 h
Höchster Punkt 267 hm
Tiefster Punkt 170 hm

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner

Beschreibung

Familienfreundlich und naturnah - einer der schönsten Rundwege im Wisserland lädt zum Wandern ein.

Nach dem Start auf Hof Hagdorn mit den mehrere 100 Jahre alten Eichen geht es über den Höhenrücken, vorbei an Hof Galgenberg, zum Hof Holschbach. Bis hierhin faszinieren Ausblicke über das Wisserbach- und das Holperbachtal. Ab Hof Holschbach geht es hinab ins schöne Tal des plätschernden Holperbaches. Es folgt Hof Holpe mit dem von Grund auf erneuerten, ansprechend gestalteten ehem. Hof der Familie Kern. Anschließend führt die Route am idyllischen Holperbach entlang, an einem Rotwildgehege vorbei, bis nach Kaltau. Nach einem Anstieg zurück zum Ausgangspunkt kann man auf Hof Hagdorn auf Wunsch noch verweilen (Infos/Anmeldungen Grillplatz etc. auf www.hof-hagdorn.de).

Kurzbeschreibung

Rundwanderung zwischen Westerwald und Oberbergischem Land mit aussichtsreichen Höhen und idyllischem Holperbachtal.

Anfahrt

Fahre nach 57537 Wissen, Hagdorn 1.

Öffentliche Verkehrsmittel

Nutze die Bahn (Siegstrecke Köln-Siegen) bis Wissen (Sieg). Vom dortigen RegioBahnhof gibt es 2 Möglichkeiten:

- Du kannst mit dem Bus (Linien 261, 259) in Richtung Realschule/Altbel fahren. Steige an der Haltestelle Gymnasium aus. Direkt oberhalb bergauf am Waldfriedhof entlang verläuft der Zuweg zum Natursteig Sieg (gelbe Markierung). Diesem folgst Du ca. 30 Minuten bis oberhalb Hof Holschbach, dort steigst Du in den Holschbacher Rundweg ein.

- Du folgst ab dem RegioBahnhof dem Zuweg zum Natursteig Sieg (gelbe Markierung) bis oberhalb Hof Holschbach, dort steigst Du in den Holschbacher Rundweg ein.

Parken

Parke auf dem gebührenfreien Parkplatz direkt am Hof Hagdorn (Hagdorn 1, 57537 Wissen).

Wegbeschreibung

Nach dem Start auf Hof Hagdorn folgst Du dem Höhenrücken, vorbei an Hof Galgenberg, zum Hof Holschbach. Bis hierhin faszinieren Ausblicke über das Wisserbach- und das Holperbachtal. Ab Hof Holschbach gehst Du hinab ins schöne Tal des plätschernden Holperbaches. Es folgt Hof Holpe mit dem von Grund auf erneuerten, ansprechend gestalteten ehem. Hof der Familie Kern. Anschließend führt die Route länger am idyllischen Holperbach entlang, an einem Rotwildgehege vorbei, bis nach Kaltau. Vorm Ortseingang nach rechts führt Dich der Weg ansteigend zurück zum Ausgangspunkt.

Vom RegioBahnhof Wissen (Wanderbahnhof im Rheinland-Pfalz-Takt) führt ein Zuweg zum Natursteig Sieg (gelbe Markierung) bis nach Hof Holschbach, wo Du in den Rundweg einsteigen kannst.

Sicherheitshinweise

  • Trage festes Schuhwerk sowie witterungsangepasste, zweckmäßige Kleidung, die Dich vor Kälte und Nässe bzw. Hitze und Sonne schützt.
  • Nehme ausreichend Flüssigkeit mit. Es sind nicht überall Einkehrmöglichkeiten vorhanden, so auch nicht direkt am Holschbacher Rundweg.

Tipps

Nach dem Abstieg ins Holperbachtal liegt geradeaus eine Furt mit Trittsteinen. Der Abstecher vom Wanderweg lohnt, um im Sommer die Füße abzukühlen.

Literatur

Topografische Karte 1:25.000 mit Wander- und Radwanderwegen, Blatt 3 - Nördlicher Westerwald, Verbandsgemeinden Betzdorf, Wissen und Kirchen (Sieg). Erhältlich z. B. in der Tourist-Information Wisserland, Tel. 02742 2686.

Ziel

Hagdorn 1, 57537 Wissen

Start

Hagdorn 1, 57537 Wissen (Wanderparkplatz)

Weitere Informationen & GPX-Download

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner