Deutschland

Wanderung

Kleiner Wäller Vitalparcours

Streckenprofil

Schwierigkeit
Schwer
Länge / Distanz 4,4 km
Aufstieg 131 hm
Abstieg 69 hm
Dauer 1,3 h
Höchster Punkt 333 hm
Tiefster Punkt 265 hm

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner

Beschreibung

Offizieller Startpunkt ist der Wanderparkplatz an der K104 zwischen Rengsdorf und Hardert. Weitere mögliche Startpunkte sind am Ortsrand von Hardert sowie am Deichwiesenhof in Bonefeld .

Der eigentliche markierte Rundweg (rot-weiße Markierung) im Bereich Rengsdorf/Hardert hat eine Länge von 2,4 km. Er führt an 6 Stationen vorbei.

Ab Bonefeld ist eine gelb-rote Markierung für einen Zuweg angebracht. Dieser hat eine Länge von weiteren 3,8 km, wobei die Strecke zwischen Station 2 und 3 auf dem gleichen Wegestück verläuft. Station 7 wird noch aufgebaut, Station 8 befindet sich am Deichwiesenhof. Auf dem Wegeverlauf am Völkerwiesenbach befinden sich aber auch die Angebote des roten Zwergenwegs.

Wir freuen uns über Ihre Bewertungen und Kommentare zu diesem Wanderweg über Outdooractive. Vielen Dank!

Kurzbeschreibung

Neuer Spazierwanderweg zwischen Rengsdorf, Hardert und Bonefeld mit Sport, Spaß und Fitness auf neuestem Standard

Parken

Kostenloser Wanderparkplatz K104 zwischen Rengsdorf und Hardert

Wegbeschreibung

Der kleine Wäller Vitalparcours mit rotem W auf weißem Grund ist 2,4 km lang und startet am Wanderparkpklatz Obere Mühle, zwischen Rengsdorf und Hardert. Wir folgen der Markierung und kommen schon nach 100 m zur Station 1. Von dort geht es weiter vorbei an einer Waldliege bis zur Statin 2, an der Butterpfadhütte. Rechts an der Hütte führt der Weg nun bergauf bis zur Station 3, vor der Scheidchenhütte. Vor der Hütte biegen wir wieder rechts ab in Richtung Hardert zur Station 4 und laufen geradeaus weiter bis zum Ortsrand von Hardert zur Station 5. Vor der Wanderhütte Wofsdell geht es ein letztes Mal rechts ab zur Station 6, der letzten Station auf dieser Runde. Bergab laufen wir dann zum Ausgangspunkt zurück.

Sicherheitshinweise

Benutzung alle Sportgeräte auf eigene Gefahr. Bitte beachten Sie die Hinwesie am Gerät.

Ausrüstung

Für die ideale Nutzung sind wetterfeste Sportschuhe und Kleidung zu empfehlen

Tipps

Familien mit Kindern können die neuen Geräte mit dem teils parallel verlaufenden roten Zwergenweg 1 verbinden

Ziel

Kostenloser Wanderparkplatz K104 zwischen Rengsdorf und Hardert

Start

Kostenloser Wanderparkplatz K104 zwischen Rengsdorf und Hardert

Weitere Informationen & GPX-Download

Hinweis

Im Tourenplaner informieren wir dich unter dem Reiter „Aktuelle Infos“ über temporäre Wegeverlegungen, Sperrungen und Umleitungen.

zum Tourenplaner