Steinebach/Wied

Dreifelder Weiher

Detailbeschreibung

Er erstreckt sich über eine Länge von 2.000 m und ist bis zu 800 m breit. Der Hauptzufluss des Weihers erfolgt durch die Wied, welche etwa 2 km nordöstlich von Linden entspringt.
Die Landschaft um den Dreifelder Weiher bietet dem Urlauber schöne Waldpassagen, herrliche Waldränder, einsame Ufer und tolle Ausblicke.
Ob Schwimmen, Sonnenbaden, Rudern oder Tretbootfahren- hier ist für alle Romantiker, Badeurlauber und Wassersportler etwas dabei.
Ein Wanderweg mit 16 Schautafeln erläutern viel Wissenswertes zu Geologie, Flora, Fauna, Land und Leuten.

Tipp:
Wandern Sie gemütliche 6 km um den Dreifelder Weiher und lassen Sie sich von der Schönheit der Westerwälder Seenplatte verzaubern.

Kurzbeschreibung

Der Dreifelder Weiher ist mit einer Gesamtfläche von 123 Hektar das größte Gewässer der Westerwälder Seenplatte.

Kontakt und Anfahrt

Seeburger Straße 1
57629 Steinebach an der Wied