Heute

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/305.png

24°

14°

zeitweise starker Regenfall

Morgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

28°

13°

leicht bewölkt

Übermorgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

31°

15°

leicht bewölkt

Bauernregel

Juli heiß lohnt Müh' und Schweiß.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Tages-Wanderung: Naturpfad Weltende - Aussichtspunkt Sonnenberg

 

Start: Naturpfad Weltende bei Isert

Ziel: Aussichtspunkt Sonnenberg

Länge der Wanderung: ca. 4 km

Dieser Abschnitt des WesterwaldSteigs ist unbestritten einer der romantischsten. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit am Steilufer der Nister sind hier aber unbedingt erforderlich.

Der Bus 280 bringt Sie zum Abzweig nach Isert, so Sie die B256 queren und dann nach rechts der Zuwegmarkierung zum WesterwaldSteig folgen.

Es geht hinab ins Nistertal, an der Schilfkläranlage von Idelberg vorbei bis zur Nisterbrücke. Hier stoßen Sie auf den WesterwaldSteig, der Sie nun auf gleicher Uferseite über Weltendepfad weiterführt.

Der schmale Steig führt Sie am Hang entlang, über Felsabschnitte und auch an einem alten Stollenausgang vorbei. An einem Bachlauf kehrt der Weg in entgegengesetzter Richtung auf dem Hangrücken wieder hinauf zum Sonnenberg. Hier oben erwartet Sie ein wunderschöner Rastplatz mit einem der schönsten Aussichtspunkte des WesterwaldSteigs. Sie blicken weit in den hohen Westerwald und können im Tal der Kroppacher Schweiz die vielfach gewundene Nister verfolgen.

Weitere Informationen und aktuelle Fahrpläne erhalten Sie unter www.vg-altenkirchen.de

Ansprechpartner

Alisha Turbing
0 26 02 / 30 01 - 13
turbing@westerwald.info
www.westerwald.info

Wanderangebote