Unterkünfte finden

Tages-Wanderung: Kloster Marienthal-Raiffeisenturm-Obererbach

 

Start: Kloster Marienthal

Ziel: Obererbach (von hier mit Bahn zurück)

Länge der Wanderung: 10 km

Von dem Kloster Marienthal folgen Sie dem WesterwaldSteig und wandern über den Kreuzweg über das ausgedehnte Waldgebiet weiter. Nach knapp 2 km haben Sie den Waldrand erreicht und blicken rechter Hand auf das Örtchen Hilgenroth, linker Hand liegt Obererbach, von wo aus Sie später wieder die Rückfahrt antreten können. Über Wiesenwege gelangen Sie an Waldsäumen vorbei in den nächsten Waldabschnitt, der Ihnen schon bald den Blick auf den Raiffeisenturm frei macht. Von hier aus haben Sie eine prächtige Aussicht über das Bergische Land, das Siebengebirge und das Altenkirchener Land weit in den Westerwald hinein.

Die Buslinie 285 bringt Sie werktags zurück zu den Bahnhöfen Au bzw. Altenkirchen. Samstags gibt es die Möglichkeit zur nächst gelegenen Bahnstation nach Obererbach zu laufen.

Wenn Sie hierzu nicht auf dem WesterwaldSteig zurück wandern möchten, können Sie vor dem Waldfriedhof Beul dem "Turmweg" folgen, der Sie am Waldrand entlang Richtung Busenhausen führt. Schon bald treffen Sie auf den Rundwanderweg Obererbach (OE) und folgen diesem ca. 2 km bis zum Bahnhof Obererbach.

Hier gibt es stündliche Rückfahrtmöglichkeiten nach Siegen.

Weitere Informationen und aktuelle Fahrpläne erhalten Sie unter www.vg-altenkirchen.de

 

 

Ansprechpartner

Alisha Turbing
0 26 02 / 30 01 - 13
turbing@westerwald.info
www.westerwald.info

Wanderangebote

Tourenplaner Westerwald

Prospektbestellung

Menü