Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0004_black_low_cloud.png

16°

Bauernregel

Wie es der Ursulatag (21.10.) beginnt, es der Winter nimmt.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Heilstollen im Besucherbergwerk Bindweide

In der ehemaligen Pulverkammer des stillgelegten Eisenerzbergwerks befindet sich der Therapieraum des Heilstollens. Die reine und kühle Luft im Bergwerk führte zu der Idee, die Grube zu Heil- und Therapiezwecken zu nutzen. Das Gutachten des Deutschen Wetterdienstes bestätigte 2015 die Luftqualität und so wurde der zugängliche Stollen des Besucherbergwerks als Heilstollen zertifiziert.

Der Therapieraum befindet sich 450 Meter weit im Stollen; dort ist man 50 Meter unter der Erdoberfläche. In der Stille des Berges wartet eine staub- und allergenfreie Luft auf die Besucher*Innen. Die immer gleichbleibende Temperatur von 10 ° C und die hohe Luftfeuchtigkeit von 98 % sind optimale Voraussetzungen für die Therapierung von vielen Atemwegserkrankungen, Allergien, psychosomatischen Beschwerden und stressbedingten Anspannungen. Eine naturheilkundlich orientierte Arztpraxis begleitet die Teilnehmer*Innen bei den Therapieangeboten.

Es gibt rund ein Dutzend Heilstollen-Therapiezentren in Deutschland. Unser Heilstollen ist der einzige in Rheinland-Pfalz. Der Deutsche Heilstollenverband kümmert sich um die wissenschaftliche Untersuchungen und eine verbesserte Anerkennung der Therapien, sorgt für die Überwachung der Qualitätskriterien und bündelt die Informationen aus den Therapiezentren.

Copyright der Bilder (Urheber): Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain 
Fotograf: Markus Döring

Ansprechpartner

Westerwald Touristik-Service
02602 / 3001 - 0
mail@westerwald.info