Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0002_sunny_intervals.png

14°

Bauernregel

Wie Maria (2.) fortgegangen, wird Magdalene (22.) sie empfangen.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Der WesterwaldSteig - Qualitätswanderweg

 

235 km - 16 abwechslungsreiche Etappen

Der WesterwaldSteig, DER Wanderweg im Westerwald, garantiert auf 235 km und 16 Etappen Abwechslung, Erlebnisspaß und Naturgenuss. Der Fernwanderweg ist als Qualitätsweg "Wanderbares Deutschland" durch den Deutschen Wanderverband zertifiziert und wird alle drei Jahre auf Herz und Nieren geprüft. Qualität steht im Wander-Westerwald an oberster Stelle!

Der WesterwaldSteig zählt zu den Top Trails of Germany, den besten Wanderwegen in Deutschland. Für alle, die Lust auf mehr haben. Mehr Lebensfreude, mehr Abenteuer, mehr erstklassiger Wanderspaß.

Der WesterwaldSteig beginnt im hessischen Herborn. Von dort steigt er allmählich bis auf 657 Meter an, um mit der Fuchskaute die höchste Erhebung des Westerwaldes hinter sich zu lassen. Tief eingegraben in die umliegenden Höhen führt er durch die Holzbachschlucht und an Westerburg vorbei zur Westerwälder Seenplatte, einem Sumpfgebiet mit sieben Weihern. Neben der Kurstadt Bad Marienberg mit Wild- und Basaltpark bindet der WesterwaldSteig als wichtiger Wanderweg im Westerwald auch das historische Städtchen Hachenburg an. Die Klöster Marienstatt und Marienthal sowie das Wirken des Genossenschaftlers F. W. Raiffeisen begegnet dem Wanderer auf dem Wanderweg durch den Westerwald ins idyllische Wiedtal nach Waldbreitbach, ehe der WesterwaldSteig in Bad Hönningen am Rhein endet.

Die 16 Wander-Etappen

In unserem Wandertourenplaner informieren wir Sie immer aktuell über temporäre Wegeverlegungen. Die Hinweise finden Sie jeweils bei den entsprechenden Etappen unter dem Reiter "AKTUELLE INFOS".

NEU: Die digitale Top Trail Wandernadel

Sie können auf den Top Trails of Germany, den 14 deutschen Spitzenwanderwegen, nicht nur die abwechslungsreichsten Etappen erleben, sondern ab sofort auch Punkte sammeln und sich eine der begehrten Wandernadeln sichern – ganz ohne Sammelbuch oder Stempelkarte, sondern zeitgemäß digital. Einfach kostenlos die App „SummitLynx“ runterladen, anmelden und losstarten.

Mit dem angelegten Profil in der App können die Wandernadeln im Tourenbuch gesammelt werden. Pro Etappe sind zwischen drei bis fünf Nadeln zu tracken, so dass am Ende der Wanderung der Nachweis gegeben ist, dass die gesamte Etappe gewandert wurde. Auf diese Weise kann Etappe für Etappe gesammelt werden, um zu einem Explorer, Adventurer oder gar Hero zu werden.

Wenn Sie von drei Top Trails jeweils zwei Etappen gewandert sind, erreichen Sie die Stufe „Explorer“ und bekommen eine digitale Urkunde. Bei  sechs Fernwanderwegen mit je zwei Etappen werden Sie zum „Adventurer“ und erhalten einen Rabattgutschein für Schuhe von LOWA. Als besonders ehrgeizigen Wanderer können Sie den Status „Hero“ erreichen, indem Sie an zehn Steigen jeweils zwei Etappen wandern. Als Belohnung lockt ein individuell nummeriertes Buff-Unikat, eins der limitierten Top Trail Tücher für Kopf und Hals.

Hier können Sie die App für Ihr iPhone oder Ihr Smartpone herunterladen.

Hier gibt es nähere Informationen rund um die digitale Wandernadel.

Markierung / Wegweiser

Mit dem grünen "W" entlang des WesterwaldSteigs sind Sie immer auf dem richtigen Weg. Entlang der 235 km langen Strecke finden Sie die gut sichtbaren Markierungszeichen, bestehend aus grünem "W" auf weißem Grund, an allen Abzweigungen und Kreuzungen, sowie ca. alle 200 m zur Absicherung.
Das grüne "W" auf gelbem Grund kennzeichnet mit gleicher Markierungssystematik die Zuwege, die vom WesterwaldSteig zu den Parkplätzen, Bahnhöfen oder den zahlreichen touristischen Highlights und Sehenswürdigkeiten führen.

Die Wegweiser

Hunderte von Wegweisern entlang des WesterwaldSteigs und der Zuwege informieren Sie über die Entfernungen zu den am Wegesrand liegenden Ortschaften und Sehenswürdigkeiten. Die entsprechenden Piktogramme auf den Wegweiserschildern geben Ihnen einen Überblick über die zu erwartenden Einrichtungen an den Zielorten, wie z.B. Übernachtungsmöglichkeiten oder ÖPNV-Haltestellen.

Das Wegemanagement

Ein professionelles Wegemanagement für den WesterwaldSteig kümmert sich rund um die Uhr um das bestehende Wanderleit- und Informationssystem und ist bestrebt, dass Sie stets bestens orientiert auf dem WesterwaldSteig unterwegs sein können. Ihre Ziele klar im Auge behalten und immer gut ankommen, das ist unser Motto und Ziel.
Sollten Sie während Ihrer Wanderung fehlende oder beschädigte Markierungen bzw. Wegweiser bemerken, können Sie diese gerne direkt an unser Wegemanagement melden (wm@westerwaldsteig.de). Bitte geben Sie uns nach Möglichkeit eine genaue Ortsangabe sowie ein Foto der beschädigten Markierung an.

WesterwaldSteig-Erlebnisschleifen - rundum wanderbar

Den WesterwaldSteig bei einer Tageswanderung kennenlernen und dabei von den Vorteilen eines Rundwanderweges profitieren - die Erlebnisschleifen am WesterwaldSteig laden Sie genau dazu ein.

Wandertouren am WesterwaldSteig mit Bahnanbindung

Sie möchten einen Teil des WesterwaldSteigs erwandern und am Ende bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurück zu Ihrem Ausgangspunkt gelangen?
Bei unseren Tourenempfehlungen zu Ihrer WesterwaldSteig - Wanderung mit Bahnanbindung ist sicherlich auch das Passende für Sie dabei.

Wanderfreundliche Unterkünfte

Was wäre der Ausblick auf die schönsten Wanderziele in Deutschland ohne die Aussicht auf ein sanftes Ruhekissen zur Nacht oder eine gastliche Einkehr? Ganz nach Ihren Wünschen finden Sie im Wander-Westerwald die passende Unterkunft. Ob Unterbringung für eine Nacht, Hol- und Bringservice, Trockenraum, Lunchpaket und Wanderfrühstück - viele Anbieter sind als Qualitätsgastgeber "Wanderbares Deutschland" ausgezeichnet.

Touren-App

Die Touren-App Rheinland-Pfalz ist ein idealer Begleiter für Wandertouren im Westerwald und ist kostenlos für iPhone und Android-Smartphones erhältlich.

Wanderkarten & Wanderbücher Westerwald

Wer seine Touren lieber offline plant oder nach seiner WesterwaldSteig-Wanderung in Urlaubserinnerungen schwelgen möchte, findet in unserem Westerwald-Shop den richtigen Artikel.

Stempelstellen

In unseren Stempelstellen am WesterwaldSteig können Sie Stempel für Ihren Wanderpass sammeln. Lassen Sie während Ihrer Wanderung im Westerwald von Herborn bis Bad Hönningen einfach den Wanderpass in einer der Stempelstellen entlang bzw. in der Nähe des Wanderweges abstempeln.
Wenn Sie den kompletten Steig erwandert haben (für jede Etappe genügt ein Stempel), können Sie den Pass beim Westerwald Touristik-Service einreichen.
Für die Einsendung Ihres Passes erhalten Sie als Dankeschön eine Urkunde, einen WesterwaldSteig-Pin und nehmen außerdem an einer Verlosung am Ende des Jahres teil.

Gemeinsam unterwegs mit den Wäller Tourenguides

Sie möchten bei Ihrer Wanderung im Westerwald nicht nur die herrliche Natur genießen, sondern auch mehr über Land und Leute, Besonderheiten und Eigenarten erfahren?
Dann machen Sie sich am besten mit den Wäller Tourenguides auf den Weg. Denn diese ausgebildeten und zertifizierten Wanderführer sind zugleich waschechte Wäller, wie der Westerwälder im Volksmund heißt.
Ob WesterwaldSteig, Druidensteig, Wiedweg oder die Wäller Touren - die Wäller Tourenguides bieten für alle Prädikatswanderwege in der Region geführte Tagestouren und Wanderwochenenden an. Nutzen Sie diese Angebote, um mehr über den Westerwald zu erfahren und neue Wanderfreunde kennenzulernen.

WesterwaldSteig-Produkte

Sie möchten neben der abwechslungsreichen Landschaft im Westerwald auch regionale Produkte genießen? Dann sind unsere WesterwaldSteig-Produkte genau das Richtige für Sie!

Weitere Fernwanderwege im Westerwald

Ansprechpartner

Katrin Cramer
0 26 02 / 30 01 - 19
cramer@westerwald.info

Wanderangebote