Heute

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/299.png

21°

12°

zuweilen mäßiger Regenfall

Morgen

//cdn.apixu.com/weather/64x64/day/116.png

20°

10°

leicht bewölkt

Übermorgen

Bauernregel

Wenn's regnet im August, regnet's Honig und guten Most.


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Orgeltriduum wird eröffnet: Konzerte mit bekannten Organisten in Abtei Marienstatt

Große Namen aus der Welt des Orgelspiels stehen beim traditionellen Orgeltriduum in der Abteikirche Marienstatt auf dem Programm. Es beginnt am Sonntag, 1. September, um 17 Uhr mit Dr. Jens Korndörfer, „Director of music“ an der „First Presbyterian Church“ in Atlanta/USA, mit Werken von Araujo, Couperin, Beethoven, Vierne, Ives und Sowerby. Am Freitag, 6. September, konzertieren um 19.30 Uhr Stefanie Ingenhaag, Bonn-Oberkassel, und Dr. Gabriel Isenberg, Damme/Oldb., mit Werken von Händel, Mozart, Bédard, und Lenz unter dem Motto „Orgel zu vier Händen und vier Füßen“. Dabei erstrahlt der Hochchor in verschiedensten kunstvollen Lichtvariationen. Das Triduum beschließt am Sonntag, 8. September, um 17 Uhr der Titularorganist von St. Eustache/Paris Baptiste-Florian Marle-Ouvrard mit Werken von Bach, Widor, Alain und Improvisationen. Die Karten kosten jeweils 12 €, ermäßigt 10 € und unter 14 Jahren ist der Eintritt frei! Kartenvorverkauf bei allen „Ticket-Regional“ VVK-Stellen (Hotline: 0651/9790777). Infos: Musikkreis, 57629 Abtei Marienstatt (bei Hachenburg), Tel. 02662 / 6722, www.abtei-marienstatt.de

Zurück