Hachenburg

Veranstaltung

René Sydow: "In ganzen Sätzen"

Es könnte einem die Sprache verschlagen: Die Alten jammern, die Jungen tweeten, die Woken gendern, die Assis prollen, die Rechte spaltet, die Linke auch. Nur die Klugen sind verstummt. Damit ist jetzt Schluss!

Zur Veranstaltung

Aktuelle Informationen

Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19.15 Uhr

Ort: Stadthalle Hachenburg

Veranstalter: Hachenburger KulturZeit

VVK ab 24 Euro / erm. und Low Budget ab 12 Euro, zzgl. Gebühren
1-Euro-Ticket möglich
AK ab 29 Euro, / erm. ab 14,50 Euro

https://www.hachenburger-kulturzeit.de/tickets/kulturzeit-abo

Mit freundlicher Unterstützung: Nasauische Sparkasse Naspa

Beschreibung

Deutschlands sprachmächtigster Kabarettist spricht nun an und aus, was in unserer Sprache und Gesellschaft verschleiert, totgeschwiegen und zerredet wird. Er seziert Herrschaftssprache und Internetgebrabbel, lässt heiße Luft aus Schaumschlägern und Wichtigtuern, entlarvt Phrasendrescher und Wortverbieter. Wo andere faseln, redet er Tacheles. Wo gelabert wird, stellt er fest. Statt Blabla gibt es Gedanken. Statt Larifari: Sinn.

Und wenn der Zuschauer sich fragt: „Darf man das so sagen?“, dann antwortet der Kabarettist: „Ja. Aber nur in ganzen Sätzen.“

Kurzbeschreibung

Es könnte einem die Sprache verschlagen: Die Alten jammern, die Jungen tweeten, die Woken gendern, die Assis prollen, die Rechte spaltet, die Linke auch. Nur die Klugen sind verstummt. Damit ist jetzt Schluss!

Kontakt und Anfahrt