Veranstaltung

Alles ging vom Bergbau aus Herborn

Unter fachkundiger Leitung bieten wir eine Halbtagtagestour an, welche die spannende Geschichte der Industriekultur im Lahn-Dill-Bergland von den Kelten bis hin zur Gegenwart beleuchtet.

Enthaltene Leistungen

Fahrt im modernen Reisebus

geführte Rundfahrt inkl. Führung Grube Ypsilanta

Preis Information

45,00 € p.P.

Treffpunkt

13h00 Herborn Bahnhofsvorplatz

Beschreibung

Unter fachkundiger Leitung bieten wir eine Halbtagtagestour an, welche die spannende Geschichte der Industriekultur im Lahn-Dill-Bergland von den Kelten bis hin zur Gegenwart beleuchtet.

Unter dem Motto „Alles ging vom Bergbau aus“ führt die Fahrt durch das Scheldetal, den nördlichen Dillkreis und ins Hinterland.

Du besichtigst unter anderem die Grube „Ypsilanta“ (warme Kleidung erforderlich: Innentemperatur 10-12 Grad Celsius!), erfährst vieles über die Geschichte der Elektrizität, der Eisenbahnentwicklung, der Entstehung der Haubergskultur bis hin zu den heute ansässigen Industrieunternehmen.

Bei einem Zwischenstopp zeigen wir Kurzfilme, in denen Zeitzeugen ihre ganz persönlichen Einblicke in das damalige und heutige industrielle Arbeitsleben schildern.

Los geht es um 13 Uhr in Herborn am Bahnhofsvorplatz.

Die Kosten betragen 45 €.

Um Anmeldung wird gebeten unter j.wegerhoff@lahn-dill-bergland.de oder 0 17 2 - 17 48 81 0.

Kurzbeschreibung

Unter fachkundiger Leitung bieten wir eine Halbtagtagestour an, welche die spannende Geschichte der Industriekultur im Lahn-Dill-Bergland von den Kelten bis hin zur Gegenwart beleuchtet.

Kontakt und Anfahrt