Friedewald

Veranstaltung

700 Jahre Friedewald - Märchen, Met & Minneklang

"Mittelalter erleben"

Aktuelle Informationen

Bitte beachten:

Die Schlossstraße und beteiligte Nebenstraßen sind während der Veranstaltung gesperrt.
Innerorts besteht ein absolutes Halteverbot.
Geeignete Parkplätze sind ausgeschildert!
Es fährt ein Shuttle-Bus regelmäßig alle Parkplätze an!

Kurzbeschreibung

"Mittelalter erleben"

Beschreibung

700 Jahre Friedewald

Märchen, Met & Minneklang
Friedewald/Westerwald feiert 700 Jahre Jubiläum mit einem spektakulären Festwochenende
Friedewald, ein idyllischer Ort mit reicher mittelalterlicher Geschichte mitten im Hohen Westerwald, lädt Einheimische und Besucher gleichermaßen zu einem unvergesslichen Erlebnis ein und zelebriert unter dem Motto "700 Jahre Friedewald" ihr Jubiläum mit einem atemberaubenden Festwochenende. Diese außergewöhnliche Veranstaltung, die vom 14. - 16. Juni stattfinden wird, verspricht ein wahres Fest für die Sinne zu werden, mit einem Schwerpunkt auf Familienunterhaltung und mittelalterlichem Flair.
Zum Auftakt wird am Freitagabend, dem 14. Juni, der Große Festkommerz auf dem Gelände des Schlosses in Friedewald gefeiert. Neben der Unterhaltung für die ganze Familie wird eine Fülle an kulinarischen Köstlichkeiten, darunter Spanferkel, Flammlachs und frischem Bier vom Fass die Besucher willkommen heißen. Für alle Fussball-Begeisterten wird im Anschluss an die Auftaktveranstaltung auch ein public viewing des EM-Eröffnungsspiels angeboten.
Der Mittelaltermarkt am 15. und 16. Juni verspricht ein unvergessliches Erlebnis für Besucher jeden Alters zu bieten. Der Markt wird eine Zeitreise in die Vergangenheit ermöglichen, während die Besucher in die Atmosphäre und den Zauber des Mittelalters eintauchen können. Ein spektakuläres Fest mit handverlesenen Ständen und Attraktionen für Groß und Klein, die besten Künstler der Mittelalterszene, das große Feuerspektakel, als auch die Stände der Handwerker und Händler bieten ein mittelalterliches Treiben vom allerfeinsten. Besonders Familien und Kinder stehen dabei im Vordergrund, wenn es heißt: „Mittelalter erleben“!
Wohlfeiles für die heimische Kemenate ist zu erwerben: Handgefertigte Holzartikel, selbstgemachte Seife, gestickte Gewandungen und Silberschmuck, Wolle als auch vieles mehr. Darstellendes Handwerk, das die Besucher in vergangene Zeiten entführt, ist überall auf dem Markt zu finden. Der Grobschmiede an der lohenden Esse, der feine Silberschmied beim Ringeschmieden, der Sarwürker beim Fertigen der Rüstung, die Bronzegießerei, die Perlenweberei, Glasblaskunst und Druckerpresse sind nur einige der Handwerker auf dem Markt.
Ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit mittelalterlichen Leckereien erwartet die Besucher. Eine Garbräterey und die Sau am Spieß, köstlicher Flammlachs, Hexenwaffeln, Wikingereis und natürlich süffiges Met und mittelalterliche Bierspezialitäten wie Kirschbier und Metbier gilt es zu verköstigen. Selbstverständlich werden auch alkoholfreie Getränken feilgeboten.
Märchen, Met & Minneklang
Ein besonderes Augenmerk wird auf die wohlklingende musikalische Unterhaltung gelegt, wobei renommierte Künstler des Mittelalters wie "Des Geyers schwarzer Haufen", "Poeta Magica" und "Elster Silberflug“ das Publikum mit ihrer authentischen Musik begeistern werden. Weitere Musiker von "Guglhupf", dem Ensemble "Musica Panacea" und das musizierende Tier "Nashoch Himilsanc" entführen mit ihren Klängen in die Welt der Minnesänger.
Feuershow, Gaukler und Märchenerzählerin werden ebenfalls ihren Weg ins schöne Friedewald finden. Mit der fulminanten Feuershow von “Avalon Feuerwelten“ wird am Samstagabend eine Feuershow der Superlative geboten. Gaukler "Narrenkai" wird das Publikum mit seiner Comedy-Jonglage und genialen Improvisationen begeistern. Im Märchenzelt finden sich Geschichten und Sagen aus aller Welt mit der Erzählerin "Shadia“ und auf dem Markt wandelt "Kaija Elfenfee " mit ihrer Harfe durch die Gassen.
Mittelalter erleben gilt vor allem für die Kinder: Von der Gauklerschule bis hin zum Holzschwerterbau, Malen, Flechten und Armbrustschießen: Aktivitäten für Kinder sind zuhauf zu finden.
Der Mittelaltermarkt in Friedewald bietet ein reichhaltiges Programm für alle und wird jeden Besucher in die faszinierende Welt des Mittelalters entführen. Kommen Sie vorbei und tauchen Sie ein in eine Welt voller Abenteuer und historischem Flair!

700 Jahre Friedewald:
Freitag, 14. Juni 2024 ab 18 Uhr Großer Festkommerz
Samstag, 15. Juni 2024 12 - 22 Uhr Mittelaltermarkt
Sonntag, 16. Juni 2024 11 - 18 Uhr Mittelaltermarkt

Kontakt und Anfahrt


57520 Friedewald