Camping in Deutschland
Top 10 Campingplätze im Westerwald

Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0008_clear_sky_night.png

14°

Bauernregel

Wenn im Mai die Bienen schwärmen, sollte man vor Freude lärmen


Standort Montabaur
Unterkünfte suchen und buchen

Westerwald Touristik-Service

Kirchstraße 48a
56410 Montabaur
mail@westerwald.info
+49 26 02 / 30 01 - 0

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 09:00 - 15:00 Uhr
Fr.: 09:00 - 13:00 Uhr

Unterkünfte finden

Traumhafte Campingplätze laden zur Erholung ein!

Campen ist eine wunderbare Art, zu reisen. Dabei sind viele Campingplätze in Deutschland Orte der Geselligkeit. Man kommt sich schnell näher und knüpft neue Bekanntschaften. Viele Plätze der Campingkarte Deutschland bieten einwandfreie sanitäre Anlagen und etliche Freizeitangebote für Groß und Klein, sodass alle Ansprüche erfüllt werden. In einem Gebiet wie dem Westerwald kann man selbstverständlich zahlreiche schöne Orte finden.

Zehn besonders lohnenswerte Plätze haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Zehn der schönsten Campingplätze in Rheinland-Pfalz laden Sie ein, beim Camping im Westerwald die facettenreiche Vielfalt der Region hautnah zu erleben. Kommen Sie mit Ihrem Zelt, Campingwagen oder Wohnmobil und genießen Sie unbeschwerte Tage in herrlicher Natur. Ruhe finden, Radfahren und Wandern oder unvergessliche Tage zu zweit – hier erleben Sie Freude am Camping. Rhein und Lahn sind immer in erreichbarer Nähe. Bade-, Surf- und Kanubegeisterte kommen deshalb und auch aufgrund der unmittelbaren Nähe vieler Plätze zu den Seen der Region voll auf ihre Kosten.

Campingplatz im Eichenwald

Auf diesem Platz bei Mittelhof parken Sie Ihren Wagen auf Rasenflächen unter Eichen und Buchen, die als natürlicher Sonnenschutz dienen und eine wunderbare Atmosphäre schaffen. Machen Sie es sich gemütlich oder nutzen Sie eines der vielen Freizeitangebote. Der eine fährt am liebsten Fahrrad, der andere bevorzugt das Kanu. Beides kann man hier ausleihen. Auch für die Kleinen ist mit Kinderspielmöglichkeiten gesorgt. Animationen, eine Gaststätte im Eichenwald und attraktive Kombipakete runden das vielseitige Angebot ab. Außerhalb des Platzes bieten sich etliche Wandermöglichkeiten an, darunter der Wald- und Naturlehrpfad Botanischer Weg oder der Natursteig Sieg.

Hier Campingplatz im Eichenwald buchen.

Campingplatz Heisterberger Weiher

Dieser idyllisch gelegene Platz ist zu jeder Jahreszeit begehrt und bietet Kurz- wie Langzeitcampern viel Abwechslung. Die Sanitärgebäude sind modern, behindertengerecht und perfekt ausgestattet. Sicher ist mindestens einmal am Tag Baden angesagt, zum Beispiel in dem Aqua Fun Park, der sich in Ufernähe befindet. Andere lassen sich vom Weiherstrand und den zahlreichen Wassersportmöglichkeiten anlocken, während die Kleinsten sich auf dem Kinderspielplatz austoben. Zur Erfrischung gibt es etwas aus dem Bistro. Wer möchte, besucht die nahe Fuchskaute, den höchsten Punkt des Westerwaldes, oder wandert drei Kilometer zum nächsten Ort Driedorf. Im Winter kann man in der Umgebung auch Ski fahren.

Hier Campingplatz Heisterberger Weiher buchen.

Welter's Camping- und Freizeitparadies ****

Wenn Sie Naturliebhaber sind, können Sie diesen Campingplatz an der Krombachtalsperre in Rehe buchen. Allein 20.000 Quadratmeter sind dem Freizeitvergnügen vorbehalten. Fahrradverleih und Wassersport, Bolzplatz und Kinderspielangebote bringen jeden Gast in Bewegung. Für kulinarische Genüsse besuchen Sie das Restaurant oder kaufen im Minimarkt ein. Der Platz wurde vom Deutschen Tourismusverband als 4-Sterne-Campingplatz ausgezeichnet, wozu sicher auch die behindertengerechten Sanitäranlagen und die hochwertige Ausstattung beitrugen. Wanderfreunde können jubeln: Zahlreiche Wander- und Radwege befinden sich in unmittelbarer Nähe des Platzes, denn die Krombachtalsperre ist ein begehrtes Ziel.

Hier Welter's Camping- und Freizeitparadies buchen.

Campingplatz Krombachtalsperre

Im hessischen Westerwald, im Driedorfer Ortsteil Mademühlen, liegt dieser schöne Campingplatz. Hier kann man unter anderem sonnenbaden, segeln und schwimmen. Besonders die Surfschule wird gern besucht. Andere finden sich auf dem Volleyballfeld zusammen oder beaufsichtigen die Kleinen auf dem Spielplatz. Den Abend sollten Sie mit dem Sonnenuntergang an der Talsperre ausklingen lassen. Diverse Wanderwege an der Krombachtalsperre, darunter mehrere Rundwege, laden ein, die Umgebung auf Schusters Rappen zu erkunden. Ein lohnendes Ziel ist der Knoten, ein 605 Meter hoher Felsen.

Hier Campingplatz Krombachtalsperre buchen.

Campingplatz Haus Am See

Der Dreifelder Weiher ist ein Naturschutzgebiet und der größte See der Westerwälder Seenplatte. Der hier liegende Campingplatz wurde vom ADAC mehrfach mit vier Sternen ausgezeichnet. Zu den Gründen zählen sicher die guten sanitären Anlagen, die Liegewiese, der Kinderspielplatz, der Bootsverleih und das Angebot zum Windsurfen. Zur Erfrischung besuchen Sie das nahe Café-Restaurant „Haus am See“. Solchermaßen gestärkt erkunden Sie anschließend die sieben Weiher, die die Seenplatte bilden, auf dem speziellen Rundweg zu Fuß oder Sie nehmen einen der vielen anderen Rundwanderwege unterschiedlicher Länge.

Hier Campingplatz Haus Am See buchen.

Camping Park Weiherhof *****

Dieser Campingplatz ist mit zahlreichen Extras ausgestattet und hält interessante Angebote bereit. So gibt es beispielsweise Jahreszeitenarrangements für Langzeitcamper und mehrere Aktivitäten, die speziell auf Kinder ausgerichtet sind. Wie wäre es mit einer Nachtwanderung, mit Geo-Caching oder einem Kinobesuch auf dem Gelände? Natürlich steht der Wassersport weit oben auf dem Programm, ebenso können Sie Motorrad oder Ballon fahren, selbst Fallschirmspringen wird angeboten. Wem das alles noch nicht reicht, der nutzt hier, im Hohen Westerwald, die vielen Wandermöglichkeiten, Radtouren oder die nahe Golfanlage.

Hier Camping Park Weiherhof buchen.

Camping Park Hofgut Schönerlen

Dieser Campingplatz heißt nicht umsonst Park, denn er liegt sehr harmonisch auf einem einmaligen Hochplateau mitten im Westerwald an der Westerwälder Seenplatte. Der nahe Weiher ist nur für Hausgäste reserviert und die herrliche Anlage bietet der ganzen Familie so viele Möglichkeiten, dass es sicher niemandem langweilig wird. Baden und relaxen, Kinderspielplatz und Animationen, Ballspiele und Besichtigungen: Der Camping Park bietet Aktivurlaub und Entspannung gleichermaßen. Außerdem lassen sich zahlreiche Wanderwege beschreiten, beispielsweise der Rundweg (7-Weiher-Weg) um die sieben Weiher der Seenplatte.

Hier Camping Park Hofgut Schönerlen buchen.

Campingplatz Zum Katzenstein

Wer keinen eigenen Wohnwagen besitzt, kann sich auf diesem Platz einen leihen oder auf möblierte Zimmer ausweichen. So startet der Urlaub optimal. Im nahen Weiher kann gebadet werden, Tischtennis und Rad-Touren sind ebenso gefragt wie das Restaurant „Zum Katzenstein“ mit seiner Aussichtsterrasse. Sogar eine Fahrradwerkstatt ist auf dem Platz eingerichtet. Freibad, Sauna und Reiterhof sowie Wintersportmöglichkeiten runden das vielfältige Angebot in der nahen Umgebung ab. Daneben gibt es zahlreiche Rundwege und den direkt hier vorbeilaufenden WesterwaldSteig, sodass Wanderliebhaber voll auf ihre Kosten kommen.

Hier Campingplatz Zum Katzenstein buchen.

Camping und Ferienpark „Zum stillen Winkel“

Idyllische Ruhe im Wiedtal: Der Campingplatz liegt mitten im Naturpark Rhein-Westerwald und ist ein Traum für Klein und Groß. Es gibt topmoderne Sanitäranlagen und eine ganzjährig geöffnete Wochenendhausanlage. Eine Besonderheit ist die Verkostung von Wein, Bier und Likören. Entsprechende Einrichtungen lassen sich besuchen oder Sie belegen einen Braukurs. Auch ein Freibad und ein Hallenbad mit Sauna warten auf Ihren Besuch. Verbinden Sie solche Ausflüge mit dem Besuch der einen oder anderen Sehenswürdigkeit. Sie können dafür die vielen Wander- oder Radwege nutzen.

Hier Campingplatz „Zum stillen Winkel“ buchen.

Campingplatz Freilingen

Der Postweiher, an dem dieser Platz liegt, ist Teil der traumhaften Westerwälder Seenplatte. Entsprechend werden Sie das schöne Strandbad besonders genießen. Vielleicht buchen Sie auch einen Schwimm- oder Surfkurs. Wenn Sie etwas unternehmen möchten, leihen Sie sich ein Fahrrad, nutzen Sie den anliegenden Minigolfplatz oder machen Sie sich zu Fuß auf den Weg, beispielsweise auf einen Rundweg zur Erkundung der sieben Seen. Wer weniger laufen will, nimmt den Bus, um die Umgebung auf gemütliche Weise zu erkunden. Die Haltestelle liegt in direkter Nähe zum Platz.

Hier Campingplatz Freilingen buchen.

Camping in Deutschland

Wenn Sie Camping in Deutschland lieben, dann abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter mit seinen vielen Event-Hinweisen!

Außerdem bieten wir Ihnen ein umfangreiches Portal für die Buchung von Unterkünften jeglicher Art, falls Sie bei der Campingplatzsuche in Deutschland nicht auf den Camping Geschmack kommen. Bei Fragen sind wir gern für Sie da.

Eine Übersicht mit allen Campingplätzen im Westerwald finden Sie hier.

Ansprechpartner

Ursula Gerharz
02602 / 3001 - 12
gerharz@westerwald.info