Unterkünfte finden

Westerwälder Pedelec-Tag | Enspel

 

Drei geführte Touren mit dem Pedelec rund um den Stöffel-Park am 01. Mai 2017

Erfahren Sie bei drei geführten Rundtouren mit Pedelecs den Westerwald per Rad. Nehmen Sie die Anstiege der Region mit Schwung und erleben Sie Leichtigkeit und Fahrspaß! Erfahrene Guides begleiten die Rundtouren und machen die Teilnehmer immer wieder auf landschaftliche und kulturelle Besonderheiten aufmerksam.

Bei Pedelecs (oft auch "E-Bikes" genannt) treten Radfahrer ganz normal in die Pedale und schalten auf Wunsch die Unterstützung durch einen Elektromotor zu. Der Motor unterstützt nur dann, wenn in die Pedale getreten wird, bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Die Räder können von Jedem, ohne besondere Voraussetzungen (z. B. einem Führerschein) ausgeliehen und mühelos bedient werden.


Tour 1: Rundtour der Tourist-Information Bad Marienberg

  • 20 km
  • ca. 380 Hm
  • Start: 14:00 Uhr
  • Ausgabe der Leih-Pedelecs ab 13:30 Uhr

Tour 2: Rundtour der Tourist-Information Hachenburg

  • 35 km
  • ca. 500 Hm
  • Start: 10:00 Uhr
  • Ausgabe der Leih-Pedelecs ab 09:30 Uhr

Tour 3: Rundtour der Tourist-Information "Hoher Westerwald"

  • 44 km
  • ca. 425 Hm
  • Start: 09:30 Uhr
  • Ausgabe der Leih-Pedelecs ab 09:00 Uhr

Leistungen:

  • Freier Eintritt in den Stöffel-Park in 57647 Enspel (www.stoeffelpark.de); kostenlose Parkplätze vorhanden
  • verschiedene Streckenlängen und Anforderungsprofile
  • während jeder Tour wird ein Zwischenstop eingelegt
  • Teilnahme mit eigenem Pedelec möglich! Anmeldung erforderlich.

Preise

  • Startgebühr inkl. Lunchpaket für die Touren der Tourist-Informationen Hachenburg und Bad Marienberg: 10,- € p.P.
  • Startgebühr inkl. Mittagessen für die Tour der Tourist-Information "Hoher Westerwald": 13,- € p.P.
  • Leihgebühr Pedelec: 17,- € pro Rad. Reservierung erforderlich!

 Wir empfehlen Ihnen, einen eigenen Helm mitzubringen. Eine Ausleihe vor Ort ist nicht möglich.

 


Für die bessere Planung bitten wir um Anmeldung beim Westerwald Touristik-Service (Tel. 02602/3001-0, mail@westerwald.info). Sie können uns auch gerne eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen oder eine E-Mail senden (bitte mit Angabe Ihres Namens, Ihrer  Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse (sofern vorhanden), der gewünschten Route sowie der Personenzahl). Bitte teilen Sie uns des Weiteren mit, ob Sie mit ein Pedelec reservieren möchten und ob Ihre Verpflegung vegetarisch sein sollte.

 

Eine gemeinsame Veranstaltung des Stöffel-Parks, der Verbandsgemeinden Bad Marienberg, Hachenburg und Rennerod sowie des Westerwald Touristik-Service mit freundlicher Unterstützung von radwanderland.de.